Hundemarkt
Heute Neu: 306 | verkauft: 196
c
Inseratsbild
1 Video
+5 Bilder

Feinster Nachwuchs von ZOOM

Inseratstyp: Verkaufspferd
Inserats-ID: 2222292
Einstelldatum: 06.10.2020
Preiskategorie 5.000 € bis 10.000 €
Anonym
Ansprechpartner:
Frank Peters
+49 (0)1711971483
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Die Ursprünge der westfälischen Zucht liegen in der Gründung des Landesgestütes in Warendorf im Jahr 1826, der Zuchtverband selbst wurde im Jahr 1904 gegründet. Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurden dort hauptsächlich schwerere Arbeitspferde gezüchtet, die von den Bauern vorwiegend vor der Kutsche ... Mehr zur Pferderasse Westfale
Westfale
Warmblut
Stute
Fohlen (04/2020)
Dunkelbrauner
Dressur
ist roh

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
Dieses charmante Stutfohlen ist mit drei guten Grundgagarten ausgestattet und zeichnet sich durch ein sehr ausgeglichenes, angenehmes Wesen aus.

Vater ZOOM, der umjubelte Dressur-Reservesieger der Westfälischen Hauptkörung 2016 und Prämienhengst der Hannoveraner Junghengstanerkennung, ist in aller Munde. Er fällt mit seiner ungemeinen Ausstrahlung und seinem maskulinen Habitus auf. Seine exzellenten Grundgangarten sind eine Klasse für sich und stets locker, raumgreifend und durch den ganzen Körper schwingend. Beim 14-Tage-Test im April 2017 in Neustadt (Dosse) überragte ZOOM mit einer Endnote von 8,88 - dem zweitbesten Ergebnis aller Absolventen ganz Deutschlands. Im März 2018 war er mit einem Gesamtergebnis von 8,51 wiederum überragender Sieger der Sportprüfung für vierjährige dressurbetonte Hengste in Münster-Handorf. Auch seine ersten Turnierstarts entschied er für sich. 2019 absolvierte ZOOM seine Sportprüfung in Münster-Handorf erneut erfolgreich mit einer hohen Gesamtnote von 8,31 und qualifizierte sich für das Bundeschampionat der 5-jährigen Dressurpferde. Aktuell im Beritt von Helen Langehanenberg, ist der Hengst siegreich in zahlreichen Dressurpferdeprüfungen der Klasse M. Jüngst wurde er für die zweite Sichtung der WM der jungen Dressurpferde nominiert.

Muttervater Prikarn Miro erhielt anläßlich der NRW-Körung 1995 in Aachen das Prädikat „gekört“. Im darauffolgenden Jahr absolvierte er seine Hengstleistungsprüfung in Warendorf und kehrte als Reservesieger im Teilindex Rittigkeit zurück. Die Leistungsklasse I erhielt er wegen seiner überdurchschnittlichen Springveranlagung.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
This charming filly is equipped with three good grundgagarten and is characterized by a very balanced, pleasant being.

Father ZOOM, the acclaimed dressage reserve winner of the Westphalian Main Competition 2016 and premium stallion of the Hanoverian young stallion recognition, is on everyone's breada. He stands out with his untold charisma and his masculine habit. Its excellent basic gaits are a class in themselves and always loose, spacious and swinging throughout the body. At the 14-day test in April 2017 in Neustadt (Dosse), ZOOM excelled with a final score of 8.88 - the second best result of all graduates in Germany. In March 2018, with a total result of 8.51, he was again the outstanding winner of the sports competition for four-year-old dressage-focused stallions in Münster-Handorf. He also won his first tournament starts. In 2019, ZOOM again successfully passed its sports examination in Münster-Handorf with a high overall score of 8.31 and qualified for the Bundeschampionat of the 5-year-old dressage horses. Currently in the riding of Helen Langehanenberg, the stallion is victorious in numerous dressage horse competitions of the class M. Recently he was nominated for the second sighting of the World Championship of young dressage horses.

Mother father Prikarn Miro was awarded the title "körge" at the NRW-Körung in Aachen in 1995. The following year he passed his stallion performance test in Warendorf and returned as a reserve winner in the partial index Rittigkeit. He received the performance class I because of his above-average jumping disposition.

Abstammung

Standort

53809 Ruppichteroth
Deutschland

Anbieter

Anonym
Ansprechpartner
Frank Peters
9 +49 (0)1711971483
Wir sprechen:
 
 
Schwerpunkte
Dressurpferde
Deckhengst
Fahrpferde
Springpferde
Zuchtpferde
Schaupferde

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Anonym
Ansprechpartner
Frank Peters
9 +49 (0)1711971483
i