Heute Neu: 406 | verkauft: 703
c
k

Assateague-Pony kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
0 Treffer
Assateague-Pony
H
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
s Nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Speichern Sie die Suche und wir senden Ihnen eine Email, sobald wir etwas für Sie finden.
Suche speichern
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Assateague-Pony (0)

Mehrfachauswahl
Suche weiter eingrenzen

Die Pferderasse das Assateague Pony passt zu Kindern und Jugendlichen, die ein geeignetes Reitpony suchen. Darüber hinaus kommt das Assateague Pony auch für Pferdefreunde in Betracht, die das Pony nur auf einer Weide halten und nicht reiten wollen.

Assateague Pony kaufen und verkaufen bei ehorses

Käufer und Verkäufer bewegen sich für den Kauf und Verkauf von Pferden auf der größten digitalen Pferdemarkt-Plattform ehorses. Dabei bringen einfache Filterfunktionen Überblick über den Pferdemarkt, Kleinanzeigen, Reitbeteiligungen und unterschiedliche Themen im Magazin. Darüber hinaus vermarkten Pferdebesitzer in nur wenigen Schritten Verkaufspferd. Mit über 200 Neueinstellungen finden potentielle Käufer das Pferd ihrer Wahl.

Wenn man ein Assateague Pony kaufen will, muss man die Anzeige genau lesen, um die Kerninformationen zu erfassen. Von Bundesland, Ort und Postleitzahl bis hin zum Steckbrief über Alter, Geschlecht, Stockmaß, Ausbildungsstand, Farbe und Preis finden sich alle alle Angaben zum Pferd.

Assateague Pony im Steckbrief

Herkunft und Zuchtgeschichte der Assateague Ponys

Die Pferderasse wurde erst spät, in den 1920er Jahren, auf einer Atlantik Insel entdeckt. Ihr Ursprung und Geschichte ist nicht dokumentiert. Das Assateague-Pony könnte von Arabern und Berbern abstammen, die sich nach einem Schiffbruch auf die Assateague-Insel retten konnten, dafür würden auch einige äußere Merkmale sprechen. Deutlich wahrscheinlicher ist allerdings, dass Siedler ihre Pferde auf die Insel brachten, um Steuern zu sparen und diese Tiere der Ausgangspunkt für die Pferdepopulation wurde.

Heute gibt es zwei getrennte Herden mit jeweils rund 150 Tieren, die den Bundesstaaten Virginia und Maryland gehören. Die Tiere der Virginia-Herde bezeichnet man auch Chincoteague-Ponys, da die Stuten und ihre Jungpferde auf die Insel Chincoteague getrieben werden. Hier werden die Jungtiere dann versteigert, um mit dem Erlös die Pflege und den Schutz der Wildpferde zu sichern. Seit 1985 ist die Rasse anerkannt, zudem wurde im Jahr 2006 der Zuchtverband Chincoteague Pony Breeders Association gegründet.

Eignung der Pferderasse Assateague Pony

Das Assateague Pony kann immer noch als Wildpferd oder teilweise wild gehalten werden. Voraussetzung ist ausreichend Raum für Bewegungsfreiheit. Geeignet ist der Vierbeiner besonders gut für den Reitbetrieb. Ein gut erzogenes und angelerntes oder ausgebildetes Pony dieser Rasse kommt gut mit Kindern zurecht. Der Anfänger lernt schon früh, mit dem eigenwilligen und sturen Charakterzügen umzugehen. Für Fähigkeiten im Turniersport ist diese Pferderasse nicht bekannt im Gegensatz zum Connemara-Pony, das besonders gut für das Springreiten geeignet ist.

Charakter der Pferderasse Assateague Pony

Der Charakter der Pferderasse Assateague Pony zeichnet sich in der heutigen Erscheinung durch Freundlichkeit und Ruhe aus. Obwohl die Pferde ursprünglich auf den heimischen Inseln wild, isoliert und ohne menschlichen Kontakt lebten, zeigen sie gegenüber dem Menschen Umgänglichkeit mit einer guten Portion Eigenwillen. Auch das Gotland Pony stammt von Wild- und Kleinpferden ab. Die vormals degenerierten Exemplare mit zu großen Köpfen und verkrüppelten Beinen existieren heute kaum noch. Um den Inzuchtanteil bis auf das Äußerste zu minimieren, haben Züchter das Welsh-, Shetland- und das Pintopony eingekreuzt.

Charakterlich ist ein gut erzogenes Assateague Pony geeignet für den Einsatz als Kinder- und Jugendpony. Darüber hinaus verfügt das Pony – neben dem Namen mit der schweren Aussprache – über viel Intelligenz, was eine Ausbildung zum Reitpony erleichtert.

Assateague Pony kaufen und verkaufen - Das ist zu beachten

Wenn man ein Assateauge Pony kaufen möchte, sollte man bei dieser Pferderasse einiges beachten: Das Pony liebt die Freiheit, weil es in der Vergangenheit schon immer in freier Wildbahn leben durfte. Für eine artgerechte Haltung sollte für viel Bewegungsraum gesorgt werden. Geeignet wäre die Haltung auf einer großen Weide in Kombination mit einem Offenstall.

Beim Kauf sollten Interessenten darauf achten, ob der Vierbeiner menschlichen Kontakt gewöhnt ist oder nicht. Für den Einsatz als Reitpony ist die Fähigkeit, einen Bezug zu seinem Reiter aufbauen zu können, wichtig. Aus diesem Grund ist ein Blick auf die in der Verkaufsanzeige angegebene Eignung zu werfen. Welche Erfahrungswerte das Pony noch hat, ist beim Verkäufer zu erfahren. Der Anschaffungszweck, den man sich für das Assateague Pony überlegt hat, und auch das eigene Können können besser abgeglichen werden.

Die Kosten für ein Pony umfassen den Kaufpreis und die Haltungskosten. Dabei setzt sich der Kaufpreis im Kern aus den Faktoren Alter, Ausbildung und Abstammung zusammen. Pferdeliebhaber, die ein Assateague Pony kaufen wollen, sollten auch gesundheitliche Vorkehrungen treffen. Eine Ankaufsuntersuchung ist ratsam.

Inserat einstellen auf ehorses

Bei ehorses das eigene Pferd mit Erfolg inserieren: Alle 20 Minuten kauft ein Pferdefreund ein Pferd mit Hilfe von Europas führendem Pferdemarkt im Internet. Die Vermarktung braucht nur wenige Schritte. Entweder der Verkäufer entscheidet sich für eine Einzelanzeige oder das Inserat erfolgt über ein Abo. Effektiver lässt sich das eigene Pferd mit einer Premium-Mitgliedschaft verkaufen. Regelmäßige Premium- und Premium Plus-Nutzer haben mit ehorses zahlreiche verkaufsfördernde Vorteile.

Häufige Fragen

Was kostet ein Assateague-Pony?

Die Preiskategorie für Wildpferde dieser Art fängt im oberen dreistelligen Bereich an.

Wie groß werden Assateague-Ponys?

Assateague-Ponys erreichen eine Größe zwischen 120 bis 130 Zentimeter.

Wie alt werden Assateague-Ponys?

Die Lebenserwartung von Assateague-Ponys liegt zwischen 30 und 35 Jahren.


Mehr über Assateague.Ponys im ehorses Magazin
i