Sohn des Millennium

 
 
 
 
 
3 Videos
+1 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1355588
Preiskategorie B
2.500 bis 5.000 €

Westfale
Hengst
Fohlen (05/2017)
170 cm, Endmaß geschätzt
Brauner
07.10.2017
Details
Anbieter
Verkaufspferd
1355588
Preiskategorie B
2.500 bis 5.000 €
Westfale
Hengst
Fohlen (05/2017)
170 cm
Brauner
Dressur
Westfälisches Pferdestammbuch e.V.
Standort
58456 Witten
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Sohn des Millenniumm aus der Verb.Pr.St. Lavina von Laureus x Ehrentusch x Der Clou, geb. am 24.05.2017. Moritz bietet neben seinem Bewegungstalent ein sehr gutes Fundement in einem großzügigem Rahmen. Er ist sehr verschmust und menschenbezogen.

Sein Vater Millennium war zweiter Reservesieger der Trakehner Hauptkörung 2010 in Neumünster. Im Rahmen der Oldenburger Hengsttage 2012 wurde Millennium die Ic-Hauptprämie zuteil. Mit Millennium wird Erbkraft neu definiert! Im Herbst 2014 gab er ein beeindruckendes Debüt. Inzwischen ist die Anzahl gekörter Söhne auf 25 angewachsen. Sein Vater Easy Game absolvierte den 30-Tage-Test mit überdurchschnittlichen Bewertungen in Prussendorf, den 70-Tage-Test mit Erfolg in Schlieckau und wurde in den Niederlanden bis zur Klasse S gefördert.

Laureus ist der Sieger der NRW-Hauptkörung 2001 und sportlich int. erfolgreich in Dressurprüfungen bis Grand Prix. Sein Vater Laurentianer von Lauries Crusador xx war sechsjährig 2000 Weltmeister der jungen Dressurpferde. Er war erfolgreicher Teilnehmer bei den Bundeschampionaten und ging später bis Grand Prix.

Ehrentusch gehörte zu den bedeutendsten Hengsten der nordrhein-westfälischen Pferdezucht.  EHRENTUSCH brachte neun gekörte Söhne (unter anderem die Warendorfer Landbeschäler EHRENTANZ I , EHRENTANZ II , EHRENPREIS und den NRW-Siegerhengst 2006 Estobar NRW ) und 33 Staatsprämienstuten.



 

Abstammung

58456 Witten Deutschland
+49 (0)1719645555
58456%20witten

Kontakt zum Anbieter aufnehmen






Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die Ursprünge der westfälischen Zucht liegen in der Gründung des Landesgestütes in Warendorf im Jahr 1826, der Zuchtverband selbst wurde im Jahr 1904 gegründet. Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurden dort hauptsächlich schwerere Arbeitspferde gezüchtet, die von den Bauern vorwiegend vor der Kutsche ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.