Europas führender Pferdemarkt

Top Nachwuchspferd Dressuryoungster von For Romance I

Inseratsbild
 
 
 
 
Verkaufspferd
ID: 1679995
10.500 € VB
Westfale
Wallach
2 Jahre
172 cm, Stockmaß
Fuchs
25.05.2019
Basisanbieter
37640 Golmbach
Deutschland
9
+49 (0)15168117274
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (2)
FORSTBACHTALS FLIRTY ROMANCE
Verkaufspferd
1679995
10.500 € VB
Westfale
Wallach
2 Jahre
172 cm
Fuchs
Dressur

Beschreibung

Deutsch
Polnisch
Englisch
Niederländisch
Spanisch
Französisch
Zu verkaufen: ***Flirty Romance***
Zweijähriger Wallach v. For Romance x Rubin-Royal x Fleurop , geb. 06/2017, Endstockmaß ca. 1,70 m
Typvolles, langbeiniges Siegerfohlen in moderner Aufmachung direkt aus Züchterhand.
Flirty Romance ist ein echter Strahlemann, der sowohl durch sein Exterieur als auch durch sein Interieur zu verzaubern weiß. Er verfügt über drei solide Grundgangarten mit maximalem Übertritt im Schritt. Auf der Stuten- und Fohlenschau in Detmold wurde er zum Siegerfohlen gekürt. Herr Wilken Treu, Zuchtleiter des westfälischen Pferdestammbuches, beschrieb ihn als absolut typstarkes Fohlen mit einem tollen Gesicht, welches schon gut muskuliert ist und für sein sehr junges Alter (geb. 16.06.17) schon sehr gefestigt ist, sowohl im Körper als auch im Bewegungsablauf. Das betrifft sowohl den Schritt, der hier absolut taktsicher und großangelegt gezeigt wurde. Es betrifft aber auch den Trab, der schon sehr taktsicher hier gezeigt wurde. Das Fohlen nimmt schon genügend Last auf und zeigt einen insgesamt sehr harmonischen und groß genug angelegten bergaufgetragenen Trabablauf.
Der Vater For Romance I, selbst Kör- und Hauptprämiensieger in Oldenburg, ist mittlerweile erfolgreich in Dressur Prüfung der Klasse S** und brachte bereits einige gekörte Hengste, Staatsprämienstuten und Auktionspferde. Aus einer Anpaarung mit Rubin-Royal gewann der For Romance I Sohn Fidelio Royal den 50 Tage Test in Schlickau mit einem Gesamtergebnis von 8,56.
Muttervater Rubin-Royal brachte selbst 29 gekörte Söhne hervor und ist aktuell an achter Stelle der besten Dressurvererber weltweit. Über seine Mutter führt Flirty Romance weiter die Vererberlegenden Florestan I und Ramiro's Son in seinem Pedigree. Die Mutter selbst ist Verbandsprämienstute entspringt aus einem durchgängig prämierten Stutenstamm, welcher neben gekörten Hengsten wie dem Landbeschäler Dollarkurs auch mehrere bis zur schweren Klasse erfolgreiche Pferde hervorbrachte. 
Das erste von vier Fohlen der Mutter (Sunny-boy x Rubin Royal) gewann 4 Jährig mit 8er Noten Reit- und Dressurpferdeprüfungen. Weitere Nachkommen aus 2014 und 2015 zeigen sich ebenfalls sehr rittig und leistungsbereit unter dem Sattel. 
Flirty Romance wird direkt von Züchterhand verkauft, wo er unter besten Bedingungen mit Familienanschluss und im Herdenverband aufwächst Es stehen noch weitere interessante Nachwuchspferde zum Verkauf.

Standort: 37640 Golmbach
Bitte nur ernst gemeinte, telefonische Anfragen an Martina Frenser 0151 68117274
Standort
37640 Golmbach
Deutschland

Abstammung

37640 Golmbach Deutschland
+49 (0)15168117274
37640%20golmbach
weitere Inserate (2) b
Platin
Westfale, Stute, Fohlen (04/2019), 170 cm, Dunkelfuchs Bewegungsstarkes Stutfohlen von Follow Me x Rubin-Royal
V: FOLLOW ME | MV: RUBIN-ROYAL (OLD)

Dressur - Freizeit - Springen - Vielseitigkeit
DE-37640
Golmbach
Preiskategorie D
10.000 bis 15.000 €

Inserat merken
Gold
mit Video
Westfale, Hengst, 1 Jahr, 168 cm, Fuchs Typvoller, bewegungsstarker Hengst von Secret direkt vom Züchter
V: SECRET | MV: FÜRST FUGGER

Dressur - Freizeit - Springen - Vielseitigkeit
DE-37640
Golmbach
VB 9.500 €
Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld


Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Die Ursprünge der westfälischen Zucht liegen in der Gründung des Landesgestütes in Warendorf im Jahr 1826, der Zuchtverband selbst wurde im Jahr 1904 gegründet. Bis Ende des zweiten Weltkrieges wurden dort hauptsächlich schwerere Arbeitspferde gezüchtet, die von den Bauern vorwiegend vor der Kutsche ...mehr
9 n r
i