Startseite » Bewerbung für den NOVAFON Produkttest

Bewerbung für den NOVAFON Produkttest

von Frederieke Wenning
82 Kommentare

Jetzt anmelden und das NOVAFON power Set testen!

Ähnliche Beiträge

82 Kommentare

Sabrina 27. Januar 2021 - 15:59

Ich würde mich extrem freuen, wenn ich das novafon testen kann. Unsere eine Stute verspannt bei Stress und Veränderungen schnell im hals-& Schulterbereich und die andere hat Vorerkrankung im Fesselträger und vorne Sehne.

Antworten
Michelle Holtmeyer 27. Januar 2021 - 16:06

Hallo Sabrina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Testerin ausgewählt wirst.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Angelika Huber 27. Januar 2021 - 18:31

Ich würde mich auch ganz riesig freuen, da ich gerade eine Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten mache, und es so wirklich sinnvoll einsetzen könnte.

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:17

Hallo Angelika,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Testerin ausgewählt wirst. Das würde ja wirklich super passen!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Anna-Lena 28. Januar 2021 - 18:51

Ich fände es sehr spanned das Novafon zu testen da ich ein mittlerweile 27 Jähriges Pred habe mit kleinen Vorekrankungen und Verspannungen und eine RB did fast 18 ist und sich über die Jahre leider eine schlechte Haltund angewöhnt hat weshalb der Rücken und das Genick oft sehr fest sind ! Auch fände ich es spannend das Novafon an mir ebenfalls zu testen sei es wegen Musjelkater, zur Entspannung oder für meinen Rücken.
🙂

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:02

Hallo Anna-Lena,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Denise Aicher 28. Januar 2021 - 20:31

Als Tierärztin und Pferdeosteopathin würde ich mich sehr darüber freuen das Novafon bei meinen Patienten testen zu können.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:56

Hallo Denise,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Britta 27. Januar 2021 - 20:17

Hallihallo,
Ich würde mich sehr freuen das Novafon zu testen. Wahrscheinlich würde sich unser 5 Jähriger noch mehr freuen.
In seinem jugendlichen Leichtsinn mal so richtig zu entspannen

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:16

Hallo Britta,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Testerin ausgewählt wirst.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Pia 27. Januar 2021 - 20:37

Hallo liebes Novafon- und eHorse-Team,
wir haben uns ebenfalls beworben und würden uns total freuen das Produkt für unsere Stute und somit für ihre zahlreichen Baustellen testen zu können. Wir möchten sie einfach bei der Regeneration, Erhaltung und Genesung unterstützen so gut es geht!
Zudem würden wir uns total freuen dieses zu bewerben und unsere Erfahrungen mit anderen teilen zu dürfen.

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:16

Hallo Pia,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du mit Deiner Stute als Testerin ausgewählt wirst.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Kristina Patti 27. Januar 2021 - 22:31

Meine Stute hat öfters Verspannungen im Lenden und Halsbereich und wurde bis jetzt immer regelmäßig durch Physiotherapie behandelt. Es wäre toll, wenn ich Ihr selbst die Verspannungen nehmen könnte

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:18

Hallo Kristina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du mit Deiner Stute als Testerin ausgewählt wirst.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Susanne 28. Januar 2021 - 5:56

Das wäre sooo cool, meine kleine ist immer mal etwas verspannt hat gerade einen sehnen Schaden hinter sich mit sehr viel boxenruhe. Das novafon vet würde ihr soooo gut tun. Wir würden uns riesig freuen wenn wir testen dürfen.

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:18

Hallo Susanne,

wir drücken Dir alle Daumen, dass Du als Testerin ausgewählt wirst.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Sina 28. Januar 2021 - 7:27

Also Ergotherapeutin habe ich bereits viele positive Erfahrungen mit dem novafon am Menschen machen dürfen.
Ich könnte das Gerät sehr gut an einem „Hochleistungssportler“, einem Pferd mit muskulären disbalancen sowie mehreren Pferden mit lungenproblemen testen.

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:19

Hallo Sina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Testerin ausgewählt wirst. Toll, dass Du schon so viele positive Erfahrungen damit gemacht hast!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Haeber 28. Januar 2021 - 8:44

Hallo
Ich habe 2 Pferde, Hengst und Wallach.
Mein Problem Kind ist mein Wallach.
Er verspannt sich beim führen und hat Stress dabei.

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:21

Hallo,

wir drücken Dir die Daumen, dass Dein Wallach und Du als Tester ausgewählt werden.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Yvonne Bührmann 28. Januar 2021 - 11:51

Ich würde mich riesig freuen wenn ich an diesem Test teilnehmen dürfte. Unser Pony ist 22 Jahre alt, ich habe es vor 3 Jahren in einem desolaten Zustand gekauft, mit Magengeschwüren offenen, und dadurch natürlich folgend auch sehr viele Verspannungen im Rückenbereich und Nackenbereich. Ich würde gerne den weiteren Heilungsprozess meines Ponys weiter unterstützen. meine Tochter ist 8 Jahre alt, und lernt auf unserem Pony das Reiten. Das Pony soll aber weiter bzw zukünftig schmerzfreier laufen können. Also drückt mir bitte die Daumen.

Antworten
Michelle Holtmeyer 28. Januar 2021 - 12:22

Hallo Yvonne,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du gemeinsam mit Deinem Pony als Testerin ausgewählt wirst.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Eva Strobel 28. Januar 2021 - 18:13

Ich würde sehr gerne das Navofon testen. Unser Haflinger Willi hatte vor fast 3 Jahren einen Reheschub als ich nach einem Unfall mit ihm im Krankenhaus lag. Nach 9 Operationen bekam ich vor 1,5 Jahren eine Knieprothese und kann nun endlich wieder reiten. Willi fungiert auch als Therapiepony meiner Tochter, die im Rollstuhl sitzt. Ich denke wir könnten alle 3 das Novafon testen. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir ausgewählt würden!

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:05

Hallo Eva,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Anika Corte 28. Januar 2021 - 18:22

Ich würde mich sehr freuen das NOVAFON Set zu testen. Ich kann es an drei Pferden testen.
Zuerst bei meinem 12 Jährigen Wallach, welcher nach einer Not OP am Unterarmmuskel Boxenruhe hat. Der Muskel ist stark verhärtet dazu kommt, dass er Entspannung gut gebrauchen kann. Ebenso hat er einen Sehnenschaden gehabt.

Das zweite Pferd ist meine 5 jährige Stute. Sie wird zum Vielseitigkeitspferd ausgebildet und hat nach einem Sturz Verspannungen im Rücken und Lendenwirbelbereich.

Das dritte Pferd ist unser Opi mit seinen 26 Jahren. Er hat Arthrose meint aber oftgenug noch jung zu sein. Er freut sich immer über ausgiebige Massagen und weiß ganz genau was er wo möchte und genießt es ausgiebig.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:05

Hallo Anika,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Mandy Buschhagen - Feel the Horse 28. Januar 2021 - 18:28

Hallo liebes Team,
Als Trainerin & Ausbilderin habe leider immer öfter Pferde mit tiefen Verspannungen zu tun. Gerade die blütigen Pferde sind sehr empfindlich und lassen oft einen osteophaten bei schmerzverhalten nicht so gut an sich ran.
Ich habe bei solchen Pferden sehr gute Erfahrungen mit Massagen gemacht und würde mich freuen das novafon ausprobieren zu dürfen. Ebenso besitzen wir selbst eine stute die schnell verspannt im Rücken, auch hier wäre das novafon sicher eine große Hilfe, wenn auch die größeren reitkinder das Pferd verwöhnen können ohne große massagetechniken erlernen zu müssen.
Beste Grüße

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:05

Hallo Mandy,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
petra 28. Januar 2021 - 18:29

An meiner Stute würde ich gerne testen, aber auch in der Stallgemeinschaft testen lassen. Darüber gerne einen ausführlichen Bericht für Euch schreiben.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:03

Hallo Petra,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Nina 28. Januar 2021 - 18:30

Da wären wir doch gern mit dabei.
Probleme mit der HWS und daraus resultierende Verspannungen im Genick wären sicher sehr gut mit dem Novafon zu therapieren.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:03

Hallo Nina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Alina 28. Januar 2021 - 18:39

Ich würde mich Mega freuen, wenn ich das Gerät testen darf. Als Humanphysiotherapeutin mit dem angestrebten Ziel des Pferdephysios wäre das perfekt. Mein Pferd ist sehr verspannt im Rücken, hat auch starke COPD. In Stall hätte ich mehrere Pferde an denen ich das Gerät testen könnte. Würden uns also Mega freuen wenn wir das ganze ausprobieren könnten um es vielleicht längerfristig uns zu zu legen.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:03

Hallo Alina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Julia Thisius 28. Januar 2021 - 18:42

Hallo

Ich habe mir letztes Jahr eine 8 Jahre Alte Cremellostute gekauft und ich habe von Anfang an gemerkt, das sie häufig Verkrampft wirkt. Gerade am Kopf ist sie sehr Empfindlich.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:03

Hallo Julia,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Sina K. 28. Januar 2021 - 18:46

Wir haben drei eigene Pferde im Alter von 2 bis 19 Jahren.
Des Weiteren haben wir einen Pensionsstall und hätten sehr viele begeisterte Testerinnen.
Wir haben Pferde mit den unterschiedlichsten Problematiken. Dies betrifft Sehenenprobleme, Arthrose, Rehe, Muskuläre Probleme etc.

Gerade mache ich eine Ausbildung als Tierheilpraktikerin und überlege mir das Novafon in mein Sortiment aufzunehmen.
Natürlich wäre das Testen hier eine tolle Möglichkeit mich von dem Gerät zu überzeugen .

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir das Novafon testen dürfen.

Liebe Grüße Sina

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:03

Hallo Sina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Katrin Eschen 28. Januar 2021 - 18:47

Ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir das Novaphone zum Testen für unsere Schulponys zukommen lassen. Wir haben 1 Haflinger mit Arthrose im Sprunggelenk und für die anderen 4 wäre es Wellness pur. Alle hätten es sich verdient.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:02

Hallo Katrin,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Gabrielle Reller 28. Januar 2021 - 18:57

Ich würde mich gleich doppelt freuen, als Testerin ausgewählt zu werden (2 Pferde). Beide haben unterschiedliche (Baustellen) und benötigen daher häufiger mal Physiotherapie und Osteopathie. Ich erhoffe mir von dem Gerät eine optimale Unterstützung zwischen solchen Terminen.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 9:01

Hallo Gabrielle,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Manuela Langheinz 28. Januar 2021 - 19:02

Ich würde dieses Gerät gerne für meine Trakehnerstute testen! Sie hat oft vor allem in der Rosse und bei Feuchtem windigen Wetter mit Verspannungen zu kämpfen, was ihre Durchlässigkeit und Rittigkeit dann etwas beiinträchtigt.
Ich denke NOVAFON könnte ihr helfen.
Mein Mann setzt ein ähnliches Gerät sehr erfolgreich in seiner Physiopraxis ein!
Ich selbst verwende dieses Gerät für den Humanbereich auch bei mir selbst und bin sehr begeistert.
Was für mich gut ist , könnte meinem Pferdchen auch nicht schaden

Viele Grüße

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:59

Hallo Manuela,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Alexandra Frers 28. Januar 2021 - 19:20

Würde sehr gerne das Novafon Set an meinen 3 Pferden testen, da es aktuell jede meiner Stuten auf eine andere Art brauchen könnte. Die 1. geht z. Z. nicht ganz Klar, die 2. ist im Halsbereich verspannt und die 3. ist im Rückenbereich verspannt. Leider hat keiner in meiner Nähe ein Novafon, sonst hätte ich mir bestimmt schon mal eins zum Testen ausgeliehen (wie z.B. bei der Bemer Decke von der bin ich sehr begeistert.)
Liebe Grüße
von Alexandra

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:59

Hallo Alexandra,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Regina Machner 28. Januar 2021 - 19:27

mein Wallach kommt eigentlich aus dem Springsport, er war sehr verspannt und komplett blockiert, als ich ihn bekam. dehalb wird er seit zwei Jahren nur in Dressur mit sehr viel lösenden Übungen gearbeitet. er läuft inzwischen sehr gut, kaut, sehr gute Aufrichtung, aber ab und zu dreht er ohne Grund durch, rsat los und ist durch nichts zu beruhigen. Tierärzte und Physiotherapeuten sind ratlos – Rücken??? ich denke ja … aber ich komme nicht weiter.
deshalb suche ich nach neuen Möglichkeiten .
meine Stute ist sehr lang und es ist schwer, sie zum Untertreten zu bringen, Schwung aufzubauen, ohne sie in Takt und Selbsthaltung zu stören. eine Möglichkeit, ihr das zu erleichtern, wäre sehr schön.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:58

Hallo Regina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Nadia Richardt 28. Januar 2021 - 19:33

Ich bin Besitzerin von drei Pferden ! Ein Wallach im Alter von 21 Jahren, eine Stute von vier Jahren und eine dritte, die gerade drei Jahre alt geworden ist! Es sind also drei Pferde, an denen ich das Produkt testen kann! Ich bin sehr interessiert, welche Wirkung ich erzielen kann!

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:58

Hallo Nadia,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Andrea Amberg 28. Januar 2021 - 19:45

Hallo!Escwårevmir wohl sehr hilfreich wenn ich auch als Tester zugelassen wäre!Meine Stute ein Tinker,siecistvsoo langsam,will nur im Schritt gehen und rennt nie auf der Wiese.Weiss nicht ob sie einfach nur cool ist oder Verspannungen hat?

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:58

Hallo Andrea,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
N. Wagner 28. Januar 2021 - 19:58

Alle Daumen und Hufe sind ganz fest gedrückt um als Tester für das Nofavon ausgewählt zu werden. Ich würde mich riesig darüber freuen meinen Wallach der beidseitig Spat hat damit ein bisschen oder auch mehr, unterstützen zu können in der nass kalten Jahreszeit, hier tut er sich doch etwas schwerer. Viele Grüße Nadine

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:56

Hallo Nadine,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
LaMersch 28. Januar 2021 - 21:00

Das Novafon testen können, wäre der hammer. Haben mehrere Baustellen bei denen es zum Einsatz kommen würde

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:41

Hallo,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttester ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Sarah 28. Januar 2021 - 21:20

Das ist eine tolle Chance!
Ich lasse meine beiden Pferde regelmäßig von der Physio checken und würde gern die Muskulatur von meinem Hengst durch das Novavon zusätzlich lockern und vor allem seinen Rücken behandeln.
Für den kleinen wäre es sicherlich auch nicht verkehrt um ihn entsprechend zu unterstützen

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:41

Hallo Sarah,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Daniela Scheuten 28. Januar 2021 - 21:32

Ich lese gerade zum ersten Mal über das Novafon, das klingt ja zu schön um wahr zu sein. Ich bin momentan ziemlich verzweifelt, weil ich eine Athritis im Sprunggelenk nicht mehr in den Griff bekomme. Vielleicht wäre das Novafon ja noch einen Versuch wert. Bei seinen Kissing Spines würde ich es direkt auch mal testen. Ich würde euch gerne eine positive Erfolgsgeschichte, nach monatelangem Stillstand, liefern.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:41

Hallo Daniela,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Nicole 28. Januar 2021 - 21:52

Hallo
Meine Stute wird jetzt 19 und hat Karpalgelenksathrose beidseitig vorne. Sie hat auch Probleme beim loslassen wenn wir reiten. Wir würden uns sehr freuen wenn wir es testen dürften und es meiner Stute dadurch besser geht.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:40

Hallo Nicole,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Ireen 29. Januar 2021 - 6:14

Hallo zusammen,

ich fände es ganz toll, das Gerät testen zu können. Ich kenne es eigentlich nur vom Menschen und finde es sehr gut.
Mein Tinkerchen würde bestimmt davon profitieren, denn gerade zu dieser Jahreszeit gibt es öfter mal kleine Probleme durch ihre Athrose.
Da ich eine kleine Reitschule habe würden sich bestimmt auch die anderen Pferde sehr freuen. Gerade die mit einem steifen Genick oder die frisch eingerittenen Pferde, die noch in Ausbildung sind.

🙂

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:40

Hallo Ireen,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Anja 29. Januar 2021 - 7:31

Mein AV Tabajan, der erfolgreich bis 160 km Distanzritte ging, hatte vor 3 Jahren durch den Tritt eines Pferdes das linke Sprunggelenk gebrochen. Es wurde erfolgreich operiert und er ist wieder eingeschränkt belastbar. Er neigt jetzt jedoch zu Verspannungen in der Rückenmuskulatur. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich das Gerät an ihm testen könnte.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:39

Hallo Anja,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Sandra 29. Januar 2021 - 7:35

Ich würde mich sehr über eine Teilnahme freuen.. mein 7 j Wallach ist ein Spätentwickler und wir haben mit vielen muskulären Problemen zu kämpfen… unser Ziel ist ein lockeres schwingendes Pferd zu entwickeln.. dabei könnte uns Novafon sicher top unterstützen

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:39

Hallo Sandra,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Jacqueline 29. Januar 2021 - 7:45

Ich würde mich extrem freuen das Novafon testen zu dürfen, da meine Reitbeteiligung sehr oft mit Muskelverspannungen zu tun hat und er generell eine sehr feste Muskulatur hat, die wir regelmäßig so wohl osteopathisch als auch mit dem Equitron behandeln lassen. Für die Zeit zwischen den Behandlungen wäre es total genial, wenn ich selbst etwas für eine Muskulatur, neben gewissen Dehnübungen, tun könnte.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 8:38

Hallo Jacqueline,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Melike Tunceli 29. Januar 2021 - 12:42

Ich würde mich sehr freuen das novafon testen zu können.
Ich habe eine kleine Reitschule mit 8 Pferden und Ponys, die sich im Alter von 5 bis 25 Jahre befinden.
Und da ich im Moment durch Corona leider geschlossen haben muss, würde ich damit meinen Pferden gerne etwas Gutes tun.

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 12:55

Hallo Melike,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Franziska Rau 29. Januar 2021 - 12:43

Ich bin Mehrpferdehalterin und alle Pferde haben ihre spezifischen Probleme. Ich würde sehr gern testen und meinen Pferden etwas Gutes tun. Alle 5 Kleinpferd werden in der Therapie mit psychisch kranken Menscheneingesetzt und dementsprechend sind sie als Co-Therapeuten gefordert. Herzliche Grüße Franziska

Antworten
Michelle Holtmeyer 29. Januar 2021 - 12:55

Hallo Franziska,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Kim 29. Januar 2021 - 14:46

Ich würde mich sehr freuen das Novafon zu testen. Ich habe zwei Stuten, 6- und 23-jährig die beide bestimmt sehr von den Novafon Behandlungen profitieren würden!
Liebe Grüße

Antworten
Michelle Holtmeyer 30. Januar 2021 - 11:06

Hallo Kim,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Janine_K 29. Januar 2021 - 15:27

Bei 3 ganz unterschiedlichen Pferdentypen, könnte man das Novafon sicher auf „Herz und Nieren“ testen. Wir würden uns riesig freuen, das Produkt testen zu dürfen, da ich schon länger überlege, das Novafon zu kaufen. Wir drücken allen Teilnehmern feste die Daumen! 🙂

Antworten
Michelle Holtmeyer 30. Januar 2021 - 11:07

Hallo Janine,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Xandra Kernchen 30. Januar 2021 - 10:31

Hallo! Ich habe mehrere Pferde und finde es schade, dass immer nur nach einem Pferd gefragt wird ! Jedes Pferd ist doch einzigartig und speziell!

Antworten
Michelle Holtmeyer 30. Januar 2021 - 11:08

Hallo Xandra,

dadurch kannst Du Dich aber mit mehreren Pferden bewerben, also mehrere Bewerbungen abschicken. Unsere Intention ist es, das optimale Pferd für den Test zu finden.

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten
Bettina Manghofer 30. Januar 2021 - 11:24

Hallo liebes e-horse Team,

ich würde mich sehr freuen das Novafon zu testen. Mein Wallach wird jetzt dann 5 Jahre alt und ist leider aufgrund unterschiedlicher Ursachen sehr Verspannt im Hals und Rückenbereich. Spannend wäre es auch das Novafon an mir zu testen da ich leider auch sehr verspannt im Schluterbereich bin.

Antworten
Michelle Holtmeyer 1. Februar 2021 - 9:23

Hallo Bettina,

wir drücken Dir die Daumen, dass Du als Produkttesterin ausgewählt wirst!

Ganz liebe Grüße,
Dein Team von ehorses

Antworten

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.