Britisches Warmblut

Beschreibung Britisches Warmblut

Im Hinblick auf die deutschen Warmblutrassen entstand in den siebziger Jahren die Rasse Britisches Warmblut. Dafür wurden deutsche, niederländische und skandinavische Warmblutpferde importiert und mit heimischen Warmblütern gekreuzt. Deshalb unterscheidet sich die Rasse nur unwesentlichen von den anderen europäischen Warmblutrassen.

Exterieur

Größe

Die Rasse erreicht ein Stockmaß zwischen 162 cm und 170 cm.

Fell und Färbungen

Kann in allen Farben vorkommen.

Zuchtgeschichte

Zuchtbücher / Zuchtverbände

Des Weiteren wird im Zuchtverband auf gute Leistung und Qualität gesetzt.

Verwendung

Das Britische Warmblut ist ein modernes Sportpferd geworden, welches sich auch international auf dem Turniergeschehen behaupten kann und auch über gutes Springvermögen verfügt.

Frederieke Wenning

Frederieke Wenning

Frederieke Wenning ist Auszubildene Kauffrau für Marketingkommunikation. Sie besitzt selbst Pferde und hat noch einige Tipps und Tricks für Dich auf Lager.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag