Erfahrungen mit den Reithosen & Reitshirts von EGO7

Anzeige: Unsere Tester haben die Produkte von EGO7 auf Herz und Nieren geprüft und berichten Dir in diesem Artikel von ihren Erfahrungen.

Die Produkte von EGO7 bestechen nicht nur durch eine edle Optik, sondern auch mit einer hohen Qualität. Die revolutionäre Material garantiert stets die perfekte Passform und verspricht maximale Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit.

Unsere Tester haben je ein Reitshirt und eine Hose genauer unter die Lupe genommen. In folgenden Erfahrungsberichten liest Du nach, ob die Produkte sie überzeugen konnten:

Durch ehorses habe ich die Möglichkeit bekommen die „Damenreithose Jumping VB Breeches“ mit Knie-Grip in weiß und das „Turniershirt Rita“ in blau von Ego7 zu testen und bin unheimlich zufrieden.
EGO7 ErfahrungenDie Reithose besteht aus 72% Polyamid und ist dadurch unheimlich elastisch, atmungsaktiv und trägt sich wie eine zweite Haut. Man will die Hose eigentlich gar nicht mehr ausziehen, weil sie wirklich sehr bequem ist und in keiner Bewegung einschränkt.
Der Knie-Grip an der Innenseite der Hose bietet besonders guten Halt. Man hat nicht das Gefühl, dass man fest klebt, aber dennoch hat man sehr guten Halt im Sattel, was ich gerade beim Springreiten super finde.
Ich schätze den Knie-Grip sehr und auch nach mehrmaligem Waschen, hält der Knie-Grip immer noch was er verspricht.
EGO7 ErfahrungenDas dezente Ego7 Logo auf der Oberschenkel Seite rundet die Hose ab.
Vom Turniershirt kann ich auch wirklich nur schwärmen.  Es ist in einem dunklen Blauton gehalten und an den Ärmeln und hinten am Rücken transparent. Das ist wirklich ein echter Hingucker auf jedem Turnier. Die Haut schimmert quasi ein bisschen durch. Das Shirt ist sehr figurbetontend und atmungsaktiv, dank des hervorragenden Materials.
Das konnte ich auch gleich mal beim letzten Turnier testen, trotz knapper 30 Grad hatte ich ein angenehm
luftiges Gefühl beim Tragen und keinerlei Schweißperlen auf dem Shirt – ein großer Pluspunkt.
Fazit: Ich kann die Reithose und das Shirt wirklich jedem Turnierreiter wärmstens empfehlen, denn so viel Funktionalität findet man selten. Also bei mir gibt es nur Daumen nach oben und ich bedanke mich ganz herzlich bei ehorses und Ego7 für dasTestoutfit.

EGO7 PTIn den vergangenen vier Wochen hatte ich das Glück zwei Produkte der Firma EGO7 testen zu dürfen. Dabei habe ich mich zum einen für das langärmlige Shirt Florentine in der Farbe navy entschieden und zum anderen für die Reithose Dressage Full Grip Breeches in weiß entschieden.

Bereits beim Auspacken der Produkte ist mir sofort der hohe Qualitätsstandard aufgefallen. Sowohl die Reithose als auch das Shirt fühlten sich vom Material her sehr hochwertig an. Dieser erste Eindruck bestätigte sich auch beim Tragen. Besonders das Material der Reithose habe ich als sehr angenehm empfunden, so dass ich mich sowohl bei den heißen Sommertemperaturen als auch bei kühlerem Wetter stets wohlgefühlt habe. Im Vergleich zu meinen anderen Turnierreithosen ist mir besonders die hohe Atmungsaktivität der Reithose von Ego7 aufgefallen. Dadurch hatte ich während des gesamten Turniertages ein angenehmes Tragegefühl.

Des weiteren hat mir außerdem auch der Schnitt der Reithose gut gefallen. Der Bund hat für mich die perfekte Höhe und durch die starke Elastizität des Stoffes ist die Reithose nicht nur sehr bequem zu tragen, sondern darüber hinaus auch besonders einfach An – und – Auszuziehen. Die Hose liegt optimal am Bein an und hat einen glatten faltenfreien Stoff.

Ein weiterer Pluspunkt ist der Full Grip, welcher in seiner Intensität weder zu stark noch zu gering ist. Die Reithose besitzt vier Taschen, wobei die beiden hinteren mit einem Reißverschluss versehen sind. Am rechten Oberschenkel befindet sich zu dem noch das Logo der Marke Ego7.

Bei meinem zweiten Testprodukt, dem Shirt Florentine, fand ich besonders das Design sehr ansprechend. Ich habe mich bewusst für die Farbe navy entschieden, da ich so das Shirt auch gut im Stallalltag tragen kann. Die Arme, Schultern und der obere Teil des Rückens sind hierbei in weißer Spitze gehalten. Ähnlich wie die Reithose habe ich auch das Shirt als besonders atmungsaktiv empfunden.

Abschließend kann ich sagen, dass mich beide Produkte überzeugt haben und ich sie auch nach meiner Testphase mit Freude weiterhin tragen werde.

Mein Feedback zur Reithose von EGO7 fällt durchweg positiv aus. Ich bin begeistert von der coolen Reithose, die schon während der Testphase zu meiner Lieblingsreithose avanciert ist.  Der Schnitt ist großzügig und macht die Hose sehr bequem. Ich habe auch den Eindruck, dass das Material ziemlich strapazierfähig ist, was für mich als Buschreiter sehr wichtig ist. Am liebsten hätte ich die Reithose auch noch in beige, denn das ist meine „Geländefarbe“.

Das Turniershirt gefällt mir sehr, weil es so schön schlicht ist. Es sitzt recht locker und war somit in den zurückliegenden heißen Tagen schön luftig zu tragen.
Mein Fazit: Eure EGO7 Ausstattung ist perfekt funktional für alle drei Disziplinen und sieht schön stylish, aber schlicht aus – eben professionel!
An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ausdrücklich für die tollen Sachen bedanken, die ich testen durfte.

EOG 7 PTIch habe in den letzten vier Wochen die Reithose EJ Jumping (für Herren, mit Kniebesatz) und das Turniershirt Polo MC (in kurzarm) getestet.

Direkt nach dem Auspacken und dem ersten Anfassen der Teile war ich schon positiv überrascht. Das Material ist leicht, angenehm anzufassen, elastisch in alle Richtungen und trotzdem fest in der Struktur.

Nach dem Anziehen setzte sich dieser positive Eindruck fort. Die Hose fügt sich an wie eine zweite Haut, der Silikonbesatz sitzt an der richtigen Stelle, nicht wie bei manch anderen „Möchtegern“-Reithosen. Während der Testzeit war es auch zum Teil richtig warm, die Sachen waren besonders an diesen Tagen durch den Tragekomfort aufgefallen, das Material trocknet schnell, auch wenn man mal mehr ins schwitzen gekommen ist. Das Turniershirt habe ich auch trotz Corona, auch auf einem Turnier mal unter meinem Jackett getragen, dazu ist zu sagen, dass der weiß abgesetzte Kragen natürlich etwas steifer und nicht elastisch ist, was ja vollkommen normal ist, sonst würde dieser ja auch nicht stehen. Es sieht als Poloshirt in der täglichen Arbeit mit den Pferden getragen genau so gut aus wie als  Turniershirt.

Mit beiden Produkten ist das mit der Bewegung des Pferdes mitzugehen, auch bei großen Sprüngen absolut kein Problem, man fühlt sich frei, nicht eingeengt.

Obwohl die Sachen im täglichen Einsatz waren, deshalb auch viel gewaschen wurden, sind keine Abnutzungen, Pillings oder gar Farbveränderungen zu sehen. Sie sehen noch aus wie am ersten Tag.

Alles in allem hat mich der Test so positiv überrascht, dass ich jetzt vermehrt nach Produkten von EGO7 Ausschau halten werde. Vorher habe ich immer auf größere Hersteller zurückgegriffen, doch diese Hose steht meiner Meinung nach Hosen anderer Marken in nichts nach, ich finde die „EJ Jumping“ sogar angenehmer.

Ich bin froh, dass ich diese für mich neue Marke mit diesen zwei Produkten kennenlernen und testen durfte.

Die Erfahrungsberichte klingen sehr gut. Alle Tester waren sowohl von der Optik als auch von der Funktionalität der EGO7-Produkte sehr angetan.

Du willst Dich selbst von EGO7 überzeugen?

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer hat nach ihrem Germanistik-Studium in Bangkok und Berlin gelebt, bevor sie zu ehorses & edogs kam. Nun versorgt sie Dich mit News und Ratgebern zum Thema Pferde & Hunde. Erreichen kannst Du Michelle unter m.holtmeyer@ehorses.de.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfehlungen der Redaktion