Aktuell im Test – Pivo

ehorses Produkttest

Bewirb Dich vom 17.07.2020 bis zum 26.07.2020, indem Du das Formular vollständig ausfüllst.

ehorses Produkttest

Pivo & ehorses werden alle Bewerbungen sichten & Tester auswählen. Du erhältst das Produkt gratis & testest es ausführlich.

Produkttest ehorses

Nach vier Wochen berichtest Du schriftlich von Deinen Erfahrungen mit dem Produkt.

Die Testphase startet in Kürze.

Der Pivo Pod ist wie ein Kameramann – nur viel besser! Mit seiner 360°-Drehbarkeit, dem Pferdetrackingmodus und der Auto-Zoom-Funktion kannst Du mit dem Pivo Pod alle Ritte aufzeichnen, um Dein Training und Deine Leistung zu verbessern. Während Du Deinen Ritt mit dem Pivo Pod aufzeichnest, lässt sich parallel Dein Trainer via Videocall anrufen. Und natürlich kannst Du außerhalb des Trainings mit dem Pivo Pod wahnsinnig kreativ werden und lustige Videos und Bilder mit Deinem Pferd teilen, indem Du die neun Schnellerstellungsmodi von Pivo Pod wie verwendest.

Hier siehst Du, wie Pivo funktioniert:

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer hat nach ihrem Germanistik-Studium in Bangkok und Berlin gelebt, bevor sie zu ehorses & edogs kam. Nun versorgt sie Dich mit News und Ratgebern zum Thema Pferde & Hunde. Erreichen kannst Du Michelle unter m.holtmeyer@ehorses.de.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Kommentare 2

  1. Avatar Lena Ludwig says:

    Hallo liebes ehorses-Team,

    ich möchte mir gerne eine Lösung anschaffen um mein tägliches Training, Freispringen usw. zu filmen. Ich weiß, es ist zu spät- aber könnte ich irgendwie noch in die Pivo-Produkttestreihe rutschen?
    Ich freue mich ganz arg auf eine, im besten Fall positive, Rückmeldung.

    Schöne und sonnige Grüße aus Bayern

    • Michelle Holtmeyer Michelle Holtmeyer says:

      Hallo Lena,

      vielen Dank für Deine Nachricht. Leider hat Pivo bereits Tester ausgewählt, tut uns sehr leid.
      Wir hoffen, dass Du Dich beim nächsten ehorses-Produkttest bewirbst.
      Liebe Grüße
      Dein Team von ehorses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfehlungen der Redaktion