Hundevermittlung
Heute Neu: 355 | verkauft: 239
c
k
Image Bretone kaufen und verkaufen

Bretone kaufen und verkaufen

Bretone Pferde gehören zu den ältesten Pferderassen der Welt und waren bereits im Mittelalter in der französischen Bretagne vertreten. Zu der damaligen Zeit hatte man die einheimischen Bergpferde mit edleren Arabern gekreuzt. Ziel dabei war es, ein robustes Reit- und Zugpferd zu züchten, das vor allem im Trab angenehm zu reiten war bei einem Stockmaß von maximal 140 Zentimetern. Zum Ende des Mittelalters wurden sie dann überwiegend als Wagenpferde für Postkutschen eingesetzt.

Mehr lesen b
1 Treffer
Bretone
H


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Seite-1-Inserate
Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

Page1Ad
Platin
Bretone, Stute, 12 Jahre, 159 cm, Dunkelfuchs Tolles FreizeitpferdFreizeit - Voltigieren
DE-94360
Mitterfels
VB 4.900 €
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 0,00 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



1.
2.
3.
Kaltblut (1)

Mehrfachauswahl
Deutschland (1)

Mehrfachauswahl
longiert (1)

geländesicher (1)

Gewichtsträger (1)

für Kinder geeignet (1)

Basisanbieter (1)

Suche weiter eingrenzen
Seite-1-Inserat (1)

Auktionspferde ausblenden (1)

Exterieur von Bretone Pferden

Bretone Pferde gehören zu den schweren Kaltblütern und erreichen bei einer Größe von 155 bis 165 Zentimetern etwa ein Gewicht von 700 bis 1.000 Kilogramm, allerdings variiert das je nach Typ. Denn zum einen gibt es die stämmigen Trait Breton Pferde und zum anderen die deutlichen leichteren Postier Breton Pferde, die meist eine Größe von 155 Zentimetern erreichen und mehr wie ein schweres Warmblut wirkt. Der Kopf der Pferde ist mittelgroß und wirkt sehr ausdrucksvoll. Charakteristisch ist darüber hinaus die breite, geteilte Kruppe, die zur kompakten Optik beiträgt. Weiter wird das Kaltblut von kräftige Röhrbeinen, muskulösen Schenkeln und starken Gelenken ausgezeichnet. Hinsichtlich der Fellfärbung können alle Farben auftreten, wobei Füchse und Rotschimmel am häufigsten vorkommen. Außerdem kommen die Bretone Pferde meist mit einer fülligen Mähne sowie dickem Schweif daher.

i