Heute Neu: 247 | verkauft: 633
c
k

Criollo kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
4 Treffer
Criollo
H
Suche anpassen Suche speichern
Blickfänger
1 / 5
Criollo, Stute, Fohlen (07/2021), 145 cm, Red Dun Sehr typvolles Criollo Fohlen
V: UJS EL SANCHEZ
Western - Freizeit - Zucht - Doma Vaquera
DE-97840
Hafenlohr
Preiskategorie 5.000 € bis 10.000 €
Inserat merken
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Seite-1-Inserate
Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

Page1Ad
Gold
Criollo, Stute, Fohlen (07/2021), 145 cm, Red Dun Sehr typvolles Criollo Fohlen
V: UJS EL SANCHEZ
Western - Freizeit - Zucht - Doma Vaquera
DE-97840
Hafenlohr
Preiskategorie 5.000 € bis 10.000 €
Inserat merken
Basis-Inserate
Inserat merken
Criollo, Wallach, 3 Jahre, 144 cm, Rappe Wunderschöner junger Wallach mit Potential sucht Bestplatz
V: NEGRO NOSTALGIOSO | MV: SILENCIO DEL ESTE
Freizeit
DE-88512
Mengen
8.000 €
Inserat merken
Criollo, Wallach, 5 Jahre, Falbe Criollo mit CharmeFreizeit - Trail
DE-97255
Gelchsheim
8.000 € VB
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Criollo (4)

Mehrfachauswahl
Pony (4)

Mehrfachauswahl
Zuchtverband für deutsche Pferde (1)

Bayerischer Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. (1)

Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. (1)

Deutschland (4)

Mehrfachauswahl
roh (1)

angeritten (1)

longiert (1)

inkl. Zubehör (1)

Bodenarbeit (2)

halfterführig (1)

Barhufer (1)

schmiedefromm (1)

direkt vom Züchter (1)

inkl. Equidenpass (3)

ekzemfrei (1)

zur Verfügung (1)

Basisanbieter (4)

Suche weiter eingrenzen
mit Video (1)

Seite-1-Inserat (1)

Fohlen (1)

Auktionspferde ausblenden (4)

Einstelldatum
seit 2 Wochen (2)

Der Criollo ist eine kompakte und sehr trittsichere Pferderasse aus Südamerika, um genauer zu sein aus Argentinien. Dort ist der Criollo ideal an die rauen und eher kargen Landstriche angepasst und gilt als ausdauerndes Kleinpferd mit stabilem Fundament und nervenstarkem Charakter, welches als Freizeit- und Reitpferd eingesetzt wird. Die Criollos sind sehr arbeitswillig und können von aktiven Anfängern gut gehalten werden. Auf ehorses finden sich alle Informationen zur Rasse und zur Haltung dieser besonderen Pferde, zudem können Nutzer Anzeigen zum Kaufen und Verkaufen von Criollos und anderen Pferderassen schalten.

Criollo kaufen und verkaufen bei ehorses

ehorses ist der größte Pferdemark im Onlinebereich und sowohl für Privatpersonen als auch für Züchter von Pferden offen. Durch die umfangreiche Filterfunktion kann jeder sehr schnell ein Pferd mit den gewünschten Voraussetzungen finden. So kann mit der Filterfunktion nach verschiedenen Angaben in der Anzeige gesucht werden. In jeder Anzeige sollte der Ort, an dem das Pferd ist, genannt werden, zusammen mit dem Bundesland und der Postleitzahl. Es muss auch das Geschlecht des Tieres vermerkt sein sowie das Alter, das Stockmaß, der Ausbildungsstand, die Farbe und der Preis des Pferdes.

Criollo im Steckbrief

Es gibt bei den Criollos sehr viele Mixe, die nicht in den Rahmen des Steckbriefes passen. Dennoch werden die Tiere sehr oft als reine Criollos angeboten, deshalb ist es sehr wichtig bei einem Criollo Kauf genau auf das Stammbuch zu achten. Oft sind die Mixe etwas größer, was gerade in Europa gerne angenommen wird.

Historie und Zucht des Criollo

Der Criollo hat eine recht lange Entstehungsgeschichte. Seine Vorfahren finden sich bei den iberischen Pferderassen der spanischen Eroberer, die circa im 16. Jahrhundert Südamerika und damit auch Argentinien eingenommen hatten. Die Pferde waren iberische Reitpferde, die vermutlich sehr nah mit den Berber und dem Andalusier verwandt sind. Diese beiden Rassen haben den Criollo stark geprägt. In Südamerika lebten die frühen Criollo ohne menschlichen Einfluss als verwilderte Tiere frei, wodurch die Rasse sehr robust und widerstandsfähig wurde. So sind die Pferde sehr trittsicher und haben eine enorme Nervenstärke. Bei ihrer Nahrung sind sie durch das raue Klima und das unwegsame Gelände nicht anspruchsvoll und stellen sehr gute und verlässliche Reitpferde dar. Dennoch stand die Rasse im 19. Jahrhundert kurz vor dem Aussterben, weshalb Liebhaber des Criollo begannen, die Rasse mit Vollblüter zu veredeln und den Zuchtstamm damit zu erweitern.

Besonders für den Erhalt der Rasse eingesetzt hat sich Dr. Emilio Solanet. Dieser kämpfte darum, dass der Criollo in einer möglichst ursprünglichen Form erhalten blieb und konnte durchsetzen, dass der Criollo im Jahr 1918 ins argentinische Stutbuch aufgenommen wurde. Im Jahr 1922 wurde mit seiner Hilfe der erste Rassestandard verabschiedet. Doch erst im Jahr 1944 wurde der Zuchtstandard auch in ganz Südamerika angenommen und sich auf ein allgemeines Erscheinungsbild für den Criollo geeinigt.

In Europa wird der Criollo im Criollo Zuchtverband Deutschland e.V. betreut, der im Jahr 1994 gegründet wurde und zum Spezialrassenverband Bayern gehört. Der Criollo ist immer noch eine eher seltene Pferderasse, wobei es in Deutschland viele Exemplare im Reitsport und im Westernsport gibt.

Eignung der Criollo

Der Criollo ist ein recht vielseitiges Kleinpferd, welches einen freundlichen und arbeitswilligen Charakter besitzt. Langeweile ist Nichts für das aktive und intelligente Pferd. Der Criollo ist ein gutes Freizeit- und Familienpferd, das leicht zu führen ist und auch für Anfänger interessant sein kann. Aufgrund der Trittsicherheit und der robusten Art des Pferdes werden die Criollo gerne für Wanderausritte genutzt und können auch bei Distanzritt und dem Westernreiten überzeugen. Sie werden auch sehr gerne für Shows genutzt, da die Criollo sehr gut trainierbar sind.

Aussehen und Erscheinungsbild der Criollo

Der Criollo wird zu den Kleinpferden gezählt, er gilt als kompaktes und dennoch elegantes Reitpferd mit einem Stockmaß von etwa 138 bis 148 cm. Er besitzt einen mittelgroßen eher kompakten Kopf mit wachen und freundlichen Augen. Das Profil des Pferdekopfes ist leicht konvex und besitzt kräftige Ganaschen, jedoch eher kleine Ohren. Der Hals ist ebenfalls kurz und von kräftiger Statur, die Brust des Criollo ist tief angesetzt. Der Rücken wirkt gerade und lang, er bietet ausreichend Platz für jede Sattelform. Auffallend sind die sehr harten Hufe und die stämmigen Beine der Pferde, was für ein Warmblut oder ungewöhnlich ist und ein Zeichen für Trittsicherheit darstellt.

Beim Criollo sind alle Fellfarben vertreten und im Standard auch zugelassen. Es sind 300 unterschiedliche Farbzeichnungen im Register für den Criollo eingetragen.

Charakter der Criollo

Der Criollo gilt als freundliches und sehr intelligentes Pferd, welches einen hohen Arbeitswillen hat und bei guter Pflege sehr menschenbezogen ist. Seine Vorzüge sind vor allem die Trittsicherheit und die Nervenstärke der Pferde. Dadurch, dass der Criollo selbst bei plötzlichen Geräuschen und großer Hektik nicht die Nerven verliert, ist er ein sehr gutes Showpferd und auch für Anfänger gut geeignet.

Allgemein hat er einen großen Arbeitswillen und möchte zusammen mit seinen Menschen lernen und arbeiten, dabei kann er sehr ausdauernd sein. Dies sollte der interessierte Käufer immer bedachten. Denn wer nur ein ruhiges Beistellpferd sucht, wird mit einem Criollo nicht glücklich.

Criollo kaufen und verkaufen - Das ist zu beachten

Wer einen Criollo kaufen möchte, sollte mehrere Dinge beachten. Der Preis für ein Pferd dieser Rasse setzt sich aus verschiedenen Punkten zusammen. Diese Punkte sollten immer in der Anzeige des Pferdes zu finden sein und werden dem Käufer helfen, schnell das ideale Pferd zu finden. So sollte in der Anzeige immer das Alter, der Ausbildungsgrad, die Abstammung und die Eignung des Tieres stehen. Ebenso ist es wichtig zu klären, wer die Ankaufsuntersuchung übernimmt.

Inserat einstellen auf ehorses

Das Einstellen eines Inserates ist bei ehorses kostenlos, ebenso wie das Lesen der Anzeigen. So kann jeder Pferdeliebhaber ein gutes Zuhause für sein Tier finden und jeder Käufer sein neues Pferd finden. Wer viele Criollos verkaufen will, sollte die ehorses Premium-Funktionen nutzen und mehr von den zahlreichen Vorteilen profitieren.

Häufige Fragen zum Criollo

Was kostet ein Criollo?

Je nach Alter und Ausbildungsgrad ist der Preis der Criollos sehr unterschiedlich. Dabei ist auch die Abstammung für den Preis ausschlaggebend, denn ein nachweislich reinrassiger Criollo ist deutlich teurer im Ankauf als ein Mix. So kann die Preisspanne zwischen 7.000 und 15.000 Euro liegen. In Sonderfällen kann der Preis für ein besonders schönes und reines Tier auch deutlich höher sein und sogar 20.000 Euro erreichen.

Wie groß werden Criollos?

Der Criollo wird zu den Kleinpferden gezählt und hat ein Stockmaß von 142 bis 152 cm, wobei in Europa vor allem die größeren Tiere bevorzugt werden.

Wie alt werden Criollos?

Wie alle Kleinpferde hat auch der Criollo eine recht hohe Lebenserwartung von rund 20 bis 35 Jahre. Dabei hängt die Lebenserwartung der Pferde natürlich stark von der Gesundheit und der Haltung der Tiere ab.


Mehr über Criollo Pferde erfahren im ehorses Magazin
i