Heute Neu: 328 | verkauft: 755
c
k

Tennessee Walking Horse kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
6 Treffer
Tennessee Walking Horse
H
Suche anpassen Suche speichern
Blickfänger
1 / 1
Tennessee Walking Horse, Stute, 10 Jahre, 155 cm, Dunkelfuchs Freizeit
US-02874
Saunderstown RI
1.200 $
~ 1.023 €
Inserat merken
g
h
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Seite-1-Inserate
Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

Page1Ad
Platin
Tennessee Walking Horse, Stute, 10 Jahre, 155 cm, Dunkelfuchs Freizeit
US-02874
Saunderstown RI
1.200 $
~ 1.023 €
Inserat merken
Gold
Tennessee Walking Horse, Stute, 1 Jahr, 155 cm, Fuchs Zuckersüßes Stutfohlen mit unerschrockenem Charakter
V: THE JAZZ STORM | MV: ROYAL LABEL
Gang - Freizeit - Zucht
Josefs Walkaway Farm
DE-86650
Wemding
7.500 €
Inserat merken
Gold
mit Video
Tennessee Walking Horse, Stute, 9 Jahre, 163 cm liebevolles Familienpferd
V: HEADED JACKS WAY | MV: HEY DARE
Gang - Freizeit - Zucht
Josefs Walkaway Farm
DE-86650
Wemding
18.000 € VB
Inserat merken
Basis-Inserate
Tennessee Walking Horse, Hengst, 2 Jahre, 156 cm, Falbe
V: CAPER’S MAJOR LEAGUE (TWHBEA20102653/EEAA TOB/TOB) | MV: CAPTAIN'S CREAM COLOUR
Gang - Freizeit - Western - Zucht
CH-7324
Vilters
5.000 € bis 10.000 €
Preiskategorie 5.000 € bis 10.000 €
Inserat merken
Tennessee Walking Horse, Stute, 5 Jahre, 163 cm, Buckskin Tennessee Walker StuteGang - Freizeit - Western - Trail
DE-32479
Hille
Preiskategorie 5.000 € bis 10.000 €
Inserat merken
Bronze
Tennessee Walking Horse, Hengst, 3 Jahre, Dunkelfuchs Tennessee Walking Horse Hengst mit hervorragender Veranlagung
V: JOSE' JOSE' | MV: GENERATOR'S SANTANA
Gang - Freizeit - Zucht - Schau
US-37360
Shelbyville, TN
15.000 € VB
Inserat merken
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 19,99 € 14,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Tennessee Walking Horse (6)

Mehrfachauswahl

Josefs Walkaway Farm (2)

Warmblut (6)

Mehrfachauswahl
Deutschland (3)

Schweiz (1)

USA (2)

Mehrfachauswahl
therap. Zwecke (1)

für Anfänger (1)

roh (2)

angeritten (1)

longiert (2)

Schutzvertrag (1)

Bodenarbeit (2)

geländesicher (2)

Allrounder (3)

verladefromm (3)

Turniererfahrung (1)

halfterführig (3)

Barhufer (3)

schmiedefromm (3)

für Kinder geeignet (1)

direkt vom Züchter (4)

inkl. Equidenpass (3)

ekzemfrei (2)

Basisanbieter (4)

Premiumverkäufer (2)

Suche weiter eingrenzen
mit Video (2)

Seite-1-Inserat (3)

Mwst. ausweisbar (2)

Auktionspferde ausblenden (6)

Das Tennessee Walking Horse ist ein elegantes Gangpferd aus den USA, das aus dem American Standardbred, dem American Saddlebred, dem Vollblut, dem Morgan Horse und dem Narragansett Pacer entstanden ist. Der Ursprung der Rasse liegt im 19. Jahrhundert auf den Baumwollfarmen der Südstaaten. Gangpferde wie das Tennessee Walking Horse zeigen auch andere Gangarten außer Schritt, Trab und Galopp, wie zum Beispiel den Tölt, den Paso, den Walk oder den Foxtrott. Das Tennesse Walking Horse ist freundlich und ruhig. Zudem sind die Tiere intelligent, auf den Menschen bezogen und leicht zu trainieren.

Tennessee Walking Horse kaufen und verkaufen bei ehorses

Potenzielle Pferdekäufer finden bei ehorses Tiere aller Rassen aus der ganzen Welt. Wer ein Tennessee Walking Horse kaufen möchte, findet bei ehorses viele verschiedene Filterfunktionen, die dabei helfen, die Suche nach dem richtigen Pferd erfolgreich einzugrenzen. So müssen nur die Anzeigen genau studiert werden, die zu passenden Pferden gehören. In den Anzeigen finden sich alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Pferden, wie zum Beispiel das Alter, die Abstammung, der Preis, die Größe oder auch die Rasse der Tiere.

Tennessee Walking Horse im Steckbrief

Historie und Zucht

Das Tennessee Walking Horse wurde von den Baumwollpflanzern der Südstaaten in den USA aus unterschiedlichen Rassen, wie dem Plantation Ambler, dem Narragansett Pacer, dem American Standardbred, dem American Saddlebred, dem Vollblut und dem Morgan gezüchtet. Ziel war es, ein bequemes Pferd für die Arbeit auf den Plantagen zu schaffen. Der berühmteste Stammhengst der Rasse ist Black Allan, der ein Standardbred-Traber war und aus dem Jahr 1886 stammte. Als eigene Rasse wurde das Tennessee Walking Horse erst im Jahr 1935 anerkannt, ist heute in den USA weit verbreitet und gehört mittlerweile zu den beliebtesten Pferderassen der Amerikaner.

Erst in den 1970er Jahren kamen die ersten Tennessee Walking Horses auch nach Deutschland. Trainer und Züchter der Rasse haben sich mittlerweile im Tennessee Walking Horse Club Europe organisiert, der erst seit dem Jahr 2017 besteht.

In Amerika werden 90 % aller Pferde als Freizeitpferde angeschafft und sind im Gegensatz zu Showpferden, wie dem Tennessee Walking Horse, flach beschlagen. Die Veranlagung als Gangpferd wird in den USA durch das Training mit schweren Eisen oder Gummiklötzen gefördert. In Deutschland ist ein solches Training nicht erlaubt und wird als Tierquälerei angesehen. Eine noch schlimmere Praktik ist das so genannte Soring, bei dem die Fesseln der Pferde mit chemischen Substanzen behandelt und danach mit Ketten versehen werden, damit die Pferde die Beine höher anheben. Die Soring-Praktik wurde glücklicherweise seit 2019 mit hohen Geldstrafen belegt, was dazu beigetragen hat, die Pferde in Zukunft vor dieser Qual zu retten.

Eignung der Tennessee Walking Horses

Der Tennessee Walker hat aufgrund seiner durch gezielte Zucht hergestellten Veranlagung vor allem zwei Verwendungszwecke: Der Vierbeiner ist ein gutes Reitpferd, da er ursprünglich von Baumwollfarmern als bequemes Transporttier gedacht war und es eignet sich aufgrund seiner Veranlagung als Gangpferd ideal als Showpferd. Gangpferde beherrschen mehrere verschiedene Gangarten neben den üblichen Schritt, Trab und Galopp.

Aussehen und Erscheinungsbild der Pferderasse

Tennessee Walking Horses sind in ihrem Erscheinungsbild nicht besonders einheitlich. Sie können in ihrem Äußeren durchaus an das Quarter Horse oder auch an typische Vollblutpferde erinnern. Das uneinheitliche Erscheinungsbild ergibt sich aus den unterschiedlichen Blutlinien, von denen die einzelnen Pferde abstammen. Normalerweise sind die Vertreter der Rasse von einer mittleren Größe und weisen einen eleganten und harmonischen Körperbau auf. Der Kopf ist groß, meistens gerade, manchmal geramst und sitzt auf einem langen, aufrechten und kräftigen Hals. Der Rücken der Tiere ist eher kurz, aber kräftig. Die Kruppe ist muskulös und leicht abfallend und endet in einem hoch angesetzten Schweif. Die meisten Vertreter der Rasse haben ein überdurchschnittlich langes Langhaar. Das Tennessee Walking Horse erreicht ein Stockmaß zwischen 145 und 173 cm und kann in allen Farben vorkommen.

Besonders charakteristisch für die Rasse ist die Gangart Walk, die einen beschleunigten Schritt bezeichnet. Beim Walk werden die Schritte verlängert, sodass sich Vorder- und Hinterhufe überlagern. Das Tennessee Walking Horse geht im Walk etwa in der Geschwindigkeit des Trabs bei anderen Rassen.

Charakter der Tennessee Walking Horse

Der Tennessee Walker ist ein sehr freundliches und ruhiges Pferd. Es gilt als intelligent und menschenbezogen und gehört zu den leichttrittigen Pferden. Daher sind die Pferde leicht zu trainieren. In ihrer Gesundheit sind sie zudem sehr robust und nicht anfällig für bestimmte Krankheiten.

Tennessee Walking Horse kaufen und verkaufen – Das ist zu beachten

Die Preise für Pferde hängen bekanntlich mit ihrem Alter, ihrer Abstammung und ihrem Ausbildungsstand zusammen. Das gilt auch beim Kauf eines Tennessee Walking Horses. Menschen, die ein Tennessee Walking Horse kaufen möchten, sollten sich fragen, was der Anschaffungszweck ist und ob die eigenen Bedürfnisse durch das jeweilige Tier erfüllt werden können. Auch sollten sich Käufer sicher sein, dass sie die Bedürfnisse des Tieres erfüllen können, finanziell dazu in der Lage sind, es zu unterhalten und dass ihre persönlichen Pferdekenntnisse für die Haltung ausreichend sind. Zudem sollte bedacht werden, dass die Pferde überwiegend in der USA gezüchtet werden und in Deutschland nicht allzu häufig vorkommen.

Bei jedem Pferdekauf findet normalerweise eine spezielle Untersuchung des Tieres statt, die sich Ankaufsuntersuchung nennt. Es gibt sie in Form der kleinen Ankaufsuntersuchung, was ausschließlich eine äußerliche Beurteilung des Pferdes durch einen Tierarzt bedeutet und in Form der großen Ankaufsuntersuchung, bei der das Pferd auch mit Hilfe von Sonographie oder Röntgen untersucht wird.

Inserat einstellen auf ehorses

Eine Anzeige zum Verkauf eines Pferdes auf ehorses zu erstellen, funktioniert schnell und einfach. Nachdem sich der Verkäufer auf der Plattform angemeldet hat, kann er damit beginnen, alle nötigen Informationen zum Pferd einzutragen. Ergänzend kann das Pferd mit bis zu 20 Fotos und vier Videos vorgestellt werden. Natürlich müssen auch die Kontaktdaten des Verkäufers angegeben werden, damit der Käufer schnell und unkompliziert Kontakt aufnehmen kann.

Zwei Anzeigen können Pferdeverkäufer pro Jahr kostenlos schalten. Wer regelmäßig mehrere Pferde verkaufen möchte, sollte sich das ehorses Premium Segment genauer anschauen. Das Premium- Abonnement bietet weitaus mehr Möglichkeiten den Verkauf des Pferdes voranzutreiben. Eine unbegrenzte Laufzeit des Inserats, sowie das Schalten von so vielen Anzeigen wie gewünscht ist im Paket des Premium-Abonnements enthalten. Außerdem kann eine weltweite Sichtbarkeit aller Inserate erfolgen. Dies ermöglicht den globalen Kontakt zwischen Pferdesportbegeisterten. Wer sich nicht sicher ist, welches Abonnement er wählen soll, kann das Premium Abo 14 Tage lang kostenfrei testen. Insbesondere kann noch zwischen der Premium Plus und der normalen Premium Variante gewählt werden. Die Premium Plus Variante ermöglicht das Entfernen von fremder Werbung in den eigenen Inseraten, sowie die Anzeige der Inserate auf allen Sozialen Medien von ehorses. Damit verbunden ist eine Steigerung der Reichweite und somit der Verkaufswahrscheinlichkeit des Pferdes.

Häufige Fragen

Was kostet ein Tennessee Walking Horse?

Wer ein Tennessee Walking Horse kaufen möchte, muss mit Preisen etwa zwischen 2.000 und 20.000 Euro rechnen. Fohlen sind etwas günstiger zu haben. Bei einem Hengst oder einer Stute richtet sich der Preis sowohl nach dem Alter, als auch nach der Abstammung und dem Ausbildungsstand des einzelnen Pferdes.

Wie alt werden Tennessee Walking Horses?

Tennessee Walking Horses haben eine hohe Lebenserwartung, die über 20 Jahren liegen kann. Zudem sind die Tiere fit bis ins hohe Alter und können lange geritten werden.

Wie groß werden Tennessee Walking Horse?

Das Tennessee Walking Horse erreicht ein Stockmaß zwischen 145 und 173 cm.

Wie viele Tennesse Walking Horses gibt es in Deutschland?

Seit den 1970er Jahren ist das Interesse am Tennesse Walking Horse in Deutschland stetig gewachsen. Heute leben etwa 1.000 Tiere der Rasse in Deutschland. Sie werden vor allem als Freizeit- und Reitpferde genutzt.


Mehr über Tennessee Walking Horses erfahren im ehorses Magazin
i