Erfahrungen mit dem Cavalor® ProScent

Unsere Tester haben das Cavalor® ProScent auf Herz und Nieren geprüft und berichten Dir in diesem Artikel von ihren Erfahrungen.

Im Sommer lieben wir es, mit den Pferden raus in die Natur zu gehen. Doch leider gibt es dort viele Fliegen, Bremsen, Mücken und viele andere Insekten. Cavalor® ProScent hat einen angenehmen Duft, der den Geruch und den Schweiß von Pferden, von dem die Insekten angezogen werden, neutralisiert. So bietet es einen natürlichen und wirksamen Schutz. Perfekt für Deine Ausritte im Sommer!

Unsere Tester haben das Cavalor® ProScent genauer unter die Lupe genommen. In folgenden Erfahrungsberichten liest Du nach, ob das Produkt sie überzeugen konnte:

Durch ehorses habe ich die tolle Möglichkeit bekommen das ProScent Insektenschutzspray von Cavalor zu testen.
Da ich bei Fliegensprays bis jetzt eher weniger gute Erfahrungen hatte und noch keines gefunden hatte, was wirklich gut hilft hatte ich anfangs keine allzu großen Erwartungen, jedoch die Hoffnung, das dieses Spray mich vielleicht überzeugt. Und das hat es zu 100%!
Mir sind bei Fliegensprays drei Sachen besonders wichtig:
1. der Geruch: Mir persönlich ist es extrem wichtig, dass das Fliegenspray einen einigermaßen angenehmen Geruch hat. Es muss natürlich nicht nach Zuckerwatte und Schokolade riechen, aber wenn man den beißenden Geruch von manchen Sprays Stunden später immer noch in der Stallgasse riecht, finde ich das nicht besonders ansprechend.
Und ich muss ehrlich sagen, mit dem Fliegenspray von Cavalor würde ich mich sogar selbst einsprühen. Der Duft ist total angenehm und riecht super sommerlich.
2. das Auftragen: Wir haben das Spray an mehreren Ponys getestet, die alle keine so großen Fans von Sprühflaschen sind.
Da der Sprühnebel des Cavalor® ProScent Insektensprays aber so fein ist, war es bei allen Ponys kein Problem, sie damit einzusprühen. Die Ponys waren also alle startklar und wir haben das Fliegenspray bei mehreren Ausritten auf Herz und Nieren getestet.
3. die Wirksamkeit: bei uns sind im Sommer immer extrem viele Fliegen, Mücken und Bremsen unterwegs, weshalb wir auch immer mit Fliegenmaske und Fliegendecke ausreiten gehen.
Das Spray haben wir natürlich ohne Decke getestet und es hat finde ich super geholfen. Zum Ende hin ließ die Wirksamkeit immer ein bisschen nach, aber nicht so, dass es gar nicht mehr geholfen hätte.
Allgemein waren die Ponys total ruhig und ich hatte das Gefühl, dass das Spray die allermeisten Fliegen fern gehalten hat.
Alles in allem sind wir mega happy mit dem Cavalor® ProScent Insektenschutz und würden es jedem weiterempfehlen. Außerdem ist das Spray zu 100% natürlich, was für uns auch ein großer Pluspunkt ist.
Wenn man auch auf die Details achtet sieht man, dass die Sprühflasche oben am Flaschenhals besonders geformt ist und dadurch super in der Hand liegt. Und für ein mittelpreisiges Fliegenspray hilft es einfach super gut. Das Spray erfüllt alle Punkte, die ein gutes Fliegenspray für mich erfüllen muss und ich hatte nichts, was mir an dem Spray negativ aufgefallen ist.
Hiermit wollte ich mich auch noch einmal ganz herzlich bei Cavalor und ehorses bedanken, die uns diesen Produkttest ermöglicht haben.
Das Cavalor® ProScent Insektenspray ist in den paar Wochen zu einem unserer Stall-Musthaves geworden.

Cavalor Pro Scent – Natürlich schützendes Deodorant

Ich durfte das Cavalor® ProScent testen. Es soll im Sommer den Geruch und Schweiß von Pferden neutralisieren, damit Fliegen, Bremsen, Mücken und andere Insekten das Pferd in Ruhe lassen.

Ich habe es in den letzten Wochen mehrfach ausprobiert. Vorher habe ich erstmal geschaut, ob mein Pferd das Cavalor® ProScent überhaupt verträgt. Aber mein Pferd hat es gut vertragen. Anfangs guckte mein Pferd immer ein wenig skeptisch und fand das Sprühen auf den Hals und Rest des Körpers nicht so toll, da es auch noch nach Zitrone, Eukalyptus und Teebaumöl roch. Aber mit jeden Tag, wo ich das Cavalor® Pro Scent angewendet habe, hat er sich schnell an das Fliegenspray gewöhnt. Ich konnte beim Reiten merken, dass die Insekten mein Pferd doch weitestgehend in Ruhe gelassen haben und er weniger mit dem Kopf geschlagen hat und das Reiten angenehmer gemacht hat.

Ich bin mit dem Cavalor-Fliegenspray sehr zufrieden und es tut genau das, was es tun soll. Ich werde es mir sicherlich nachkaufen.

Wir wurden von ehorses als Produkttester auserwählt und durften uns darüber freuen das Produkt „Pro Scent“ von Cavalor zu testen 🤩
————————
Produkttest CavalorIch habe es vier Wochen lang auf Herz und Nieren getestet und nun ist die Testphase vorbei. Schon beim Auspacken ist mir die Qualität des Produktes und ein super süßer Brief aufgefallen, wo ich mich sehr drüber gefreut habe. ️Man kann das Produkt ganz normal wie alle anderen Sprühflaschen einfach auf das Fell, Mähne&Schweif des Pferdes aufsprühen… und sogar beim Menschen! Bei vielen Fliegensprays ist es normalerweise so, dass es nicht gut riecht und dazu nicht funktioniert. Aber dieses Fliegenspray hat mich umgehauen!!! Es riecht gut und keine einzige Fliege lässt sich blicken. Ich habe das Spray in sämtlichen Situationen getestet, z.B. bei Ausritten, Spaziergängen, auf dem Anhänger, in der Halle, auf dem Platz und auf dem Turnier. ️Man kann das Produkt auch ganz einfach wieder schließen und öffnen und überall mit hinnehmen.
————————
Mein Fazit: Das Produkt ProScent von Cavalor® hält wirklich, was es verspricht. Man kann es ganz einfach benutzen und es hält jegliches Ungeziefer, von klein bis groß weg.
Ich bin sehr begeistert und kann es jedem Pferdeliebhaber zu 100% empfehlen!!!

Mein Feedback nach vier Wochen Testphase

Ich habe das Produkt seit den letzten 4 Wochen nahezu täglich benutzt. Der Stall, in dem ich meine Stute steht, ist direkt mitten im Feld und von einer Seite ist in unmittelbarer Nähe der Wald. Da sind die kleinen Insekten vorprogrammiert. Gerade in den Sommermonaten haben wir viele Fliegen, Bremsen & andere Insekten, die einem den schönen Ausritt oder auch die Zeit der Pferde auf dem Paddock und der Koppel vermiesen. Vor dem Training und/oder dem Ausritt habe ich Trudi, meine Stute, mit dem Spray ausgiebig eingesprüht. Direkt positiv ist mir der Geruch aufgefallen. Dieser hat zwar einen intensiven Citrus-Geruch, aber meiner Meinung nach ist es viel angenehmer, als die meisten mir bereits bekannten Insektensprays.
Die Wirkung konnte man sofort nach dem Sprühen feststellen. Die Fliegen, welche vorher um Trudi herumschwirrten, waren auf einmal weg bzw. setzten sich nicht mehr auf sie und machten einen Bogen um uns. Auch andere Insekten machten während unseren Ausritten im Feld und im Wald einen Bogen um uns.
Nur gegen Bremsen hat es leider nicht wirklich geholfen. Denn von diesen wurden wir teilweise noch verfolgt.
Auch nach der Arbeit, wenn Trudi geschwitzt hat & wir noch eine kleine Runde raus sind um den Hof, lies die Wirkung nach & auch die Fliegen gesellten sie wieder zu uns. Wenn man noch einmal drüber sprühte (über den Schweiß), waren die Fliegen wieder weg, aber die Bremsen leider nicht.
Als Fazit ziehe ich, dass das Spray gegen Fliegen wirklich einwandfrei funktioniert und ich es definitiv empfehlen kann. Nur wenn man an einem Stall steht oder sein Pferd auf einer Koppel hat, wo sehr viele Bremsen sind, würde ich eher nach einer Alternative suchen.
Vielen lieben Dank, dass wir die Möglichkeit bekommen haben, dass Produkt testen zu dürfen.

Mein Feedback nach vier Wochen

Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt und würde es auf jeden Fall weiterempfehlen. Es riecht meiner Meinung nach sehr angenehm und ich hatte keinerlei Probleme mehr mit Fliegen. Dazu kommt noch, dass die Flasche sehr angenehm sprüht und sehr leise, was ich sehr wichtig finde, da meine Pferde vor Sprühflaschen meist eher ängstlich sind. Aber beim bei Cavalor® ProScent haben meine Pferde keinerlei Probleme und bleiben ruhig stehen. Ich absolutes Musthave für einen (fliegenfreien) Sommer!

Die Erfahrungsberichte klingen sehr gut. Alle Tester waren sowohl von dem angenehmen Geruch als auch von der Funktionalität des Fliegensprays überzeugt.

Du willst Dich selbst vom Cavalor® ProScent überzeugen?

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer hat nach ihrem Germanistik-Studium in Bangkok und Berlin gelebt, bevor sie zu ehorses & edogs kam. Nun versorgt sie Dich mit News und Ratgebern zum Thema Pferde & Hunde. Erreichen kannst Du Michelle unter m.holtmeyer@ehorses.de.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfehlungen der Redaktion