Werde Tester für das FURminator deShedding Tool für Pferde

Werde jetzt einer von fünf Produkttestern für den FURminator für Pferde. Was Du tun musst, um das Gerät unter die Lupe zu nehmen, erfährst Du in diesem Artikel.

Lose Haare, die nicht aus dem Fell entfernt werden, können Feuchtigkeit anziehen und sich mit Staub, Schmutz oder Schlamm zusetzen. Diese Verfilzungen können zu Hautirritationen und Entzündungen führen. Am häufigsten entstehen Verfilzungen in Bereichen, in denen das Fell verstärkter Reibung ausgesetzt ist, wie unter dem Sattel oder Zaumzeug, hinter den Ohren, zwischen den Beinen, wo es an den Flanken reibt. Besonders im Frühjahr zur Fellwechselzeit ist daher eine regelmäßige Fellpflege besonders wichtig.

Das FURminator Undercoat deShedding Tool für Pferde entfernt Winterfell und lose Haare einfach, sicher und effizient. Bei 1-2 Mal wöchentlicher Anwendung wird das Haaren um bis zu 99% reduziert. Die an die natürlichen Körperkonturen des Pferdes angepasste Edelstahlkante dringt tief in das Deckfell ein und entfernt schonend die Unterwolle. Dank der abgerundeten Ecken gleitet das Tool sanft über die Haut ohne das Fell oder die Haut deines Lieblings zu verletzen. Die von der Klinge aufgenommene Unterwolle lässt sich mit dem praktischen FURejector Druckknopf einfach mit einer Hand aus der Bürste entfernen.

Jetzt für den FURminator-Produkttest bewerben – So funktioniert’s:

  1. Bewirb Dich vom 01.05.2020 bis zum 07.05.2020, indem Du das Formular vollständig ausfüllst.
  2. FURminator und ehorses werden alle Bewerbungen sorgfältig sichten und fünf Tester auswählen.
  3. Du testest das Gerät ausführlich und berichtest uns schriftlich: Einmal nach ersten zwei Wochen & und ein zweites Mal nach weiteren sechs Wochen.

Die Bewerbungsphase ist beendet und die Tester werden in Kürze benachrichtigt. 

Hier findest Du noch andere tolle FURminator-Produkte:

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer

Michelle Holtmeyer hat nach ihrem Germanistik-Studium in Bangkok und Berlin gelebt, bevor sie zu ehorses & edogs kam. Nun versorgt sie Dich mit News und Ratgebern zum Thema Pferde & Hunde. Erreichen kannst Du Michelle unter m.holtmeyer@ehorses.de.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfehlungen der Redaktion