Hengstanwärter aus dem Weissena Stamm - Überragender Typ

 
 
 
 
Verkaufspferd
ID: 1360189
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Oldenburger
Hengst
Fohlen (04/2017)
Dunkelbrauner
26.07.2017
Details
Anbieter
weitere Inserate (4)
Verkaufspferd
1360189
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €
Oldenburger
Hengst
Fohlen (04/2017)
Dunkelbrauner
Dressur
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)
 halfterführig
Standort
49681 Garrel
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Prämiertes HF des Martínez (Gestüt W.M.)
Extrem langbeinig und groß gewachsen
Typ zum verlieben
Toller Charakter
3 super GGA

Martínez - Donnerschwee - Rohdiamant
Weissena Stamm der auch WEIHEGOLD hervorbrachte

Mutterstute tragend für 2018 von dem Shootingstar SECRET

Jederzeit anschauen möglich

I.A des Züchters zu verkaufen

Abstammung


Erfahrener Verkäufer
Friederike Nienaber

49681 Garrel Deutschland
+49 (0)15154708821
49681%20garrel
weitere Inserate (4) b
Gold
mit Video
Oldenburger, Hengst, Fohlen (05/2017), Fuchs Hengstanwärter des Bernay - aus top OL Stamm
V: BERNAY | MV: FIDERTANZ
Dressur - Decken
Friederike Nienaber
DE-49681
Garrel
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Gold
Oldenburger, Stute, 4 Jahre, 170 cm, Schwarzbrauner Top moderne Sportlerin
V: DIOPTAS | MV: JAZZMAN
Dressur - Zucht
Friederike Nienaber
DE-49681
Garrel
Preiskategorie D
10.000 bis 15.000 €

Gold
Oldenburger, Hengst, Fohlen (05/2017), Fuchs Hengstanwärter aus dem Prämienjahrgang des Marc Cain
V: MARC CAIN | MV: DIMENSION
Dressur
Friederike Nienaber
DE-49681
Garrel
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Gold
Oldenburger, Stute, 8 Jahre, 168 cm, Dunkelbrauner Top Zuchtstute des Fidertanz
V: FIDERTANZ | MV: JUST SPECTACULAR XX
Zucht
Friederike Nienaber
DE-49681
Garrel
Preiskategorie C
5.000 bis 10.000 €

Kontakt zum Anbieter aufnehmen






Nachricht senden

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i
ehorses verwendet Cookies zur Analyse der Website, um richtig funktionieren zu können und Ihnen relevante Inserate zur Verfügung zu stellen.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterhin unsere Webseite verwenden, erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden.