Europas führender Pferdemarkt

Top Zuchtstute !! St.-Pr./Elitestute aus Grand Prix/Olympia Stamm

Inseratsbild
 
1 Video
Verkaufspferd
ID: 1490575
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €
Mwst. ausweisbar

Oldenburger
Stute
17 Jahre
173 cm, Endmaß geschätzt
Schwarzbrauner
11.08.2018
Quadriga Dressurpferde GmbH & Co.KGGestüt
Frau Marion Hartmann
01471 Radeburg Deutschland
9
+49 (0)1729108811
 

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
weitere Inserate (6)
ST.-PR./ELITE JAQUELINE
Verkaufspferd
1490575
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €
Mwst. ausweisbar
Oldenburger
Stute
17 Jahre
173 cm
Schwarzbrauner
Zucht
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)
Standort
01471 Radeburg
Deutschland

Beschreibung

Deutsch
Englisch
Niederländisch
Für Züchter, die eine besondere Zuchtstute suchen !!
Schwarzbraune Oldenburger St.-Pr. / Elitestute 2001 von Jazzman/Campari/Akzent II ca. 173 cm tragend Dancier Gold (Dancier/ Weltmeyer) für 2019 aus Waldexe Stamm.
Stute ist Schwester zu gekörtem Deckhengst, Grand Prix Pferden (Schwester war für die Olympischen Spiele 2016 in Rio nominiert), Elitestuten, Championatssiegern usw..
Mutter (Elitestute) war Landessiegerstute bei den Reitpferden in Oldenburg und im Finale Bundeschampionat. 
Großmutter (Elitestute) brachte 3 gekörte Söhne, etliche international S Dressur erfolgreiche Pferde, Auktionsspitzen...
Stute selber hat nach sehr guter SLP mit Titel St.Pr. Stute, die Einladung zur Oldenburger Elitestutenschau bekommen. Durch ihre herausragende Vererbungsleistung ist sie Elitestute.
Sie stellte unzählige Prämien bzw. Auktionsfohlen, Siegerfohlen für die Qualifikation zum deutschen Fohlenchchampionat, Prämienstuten, Hengstanwärter , Championatspferde bis hin zu Intermediare erfolgreichen Pferden... 
Es handelt sich hier um den Waldhexe Stamm, der zum Tafelsilber in Oldenburg zählt. 
Vater Jazzman war Jahre lang einer der Zuchtwert höchsten Söhne des holländischen Starhengstes Jazz und ist auch jetzt mit über 20 Jahren noch im vorderen drittel der Zuchtwertschätzung. 

Stute ist für ihr Alter top fit (bis auf die üblichen Wehwechen, die aber kein Problem für eine Zuchtstute darstellen) und ist sehr einfach zu besamen. Auch dieses Jahr wieder in der Fohlenrosse tragend geworden. 
Sie steht problemlos in jeder Stutenherde und geht ohne Hufeisen. Im Moment hat sie noch tolles Hengstfohlen von Quando Unico bei Fuß, das aber bereits verkauft ist und die nächste Zeit abgesetzt werden könnte.
Hier ein aktuelles Video von Stute und Fohlen bei youtube : https://www.youtube.com/watch?v=pkic1yAnTi4

Preis der Qualität entsprechend mit dem Fohlen von 2019 über 15.000 Euro
Nur in wertschätzende Züchterhände zu verkaufen, die wissen den Zuchtwert eine solche top Stute kennen.
Steht in der Nähe von Dresden bei www.quadriga-pferdehaltung.de
Elite broodmare for breeder which like only international Grand Prix/Olympia lines 
Gorgeous Oldenburg state premium / elite mare 2001 by Jazzman/Campari in foal to Dancier Gold (Dancier/Weltmeyer) for 2019 out of international Walhdexe line.
Mare is sister to licensed breeding stallion, 2 Grand Prix horses (one was on the long list for the Olympic Games in Rio 2016) , Championship winner , elitemares...
The next 2 generations are also elitemares in her pedigree. Dam was Champion mare in Oldenburg and high placed on the german horse Championship.
Urgrandmother is 3 times stallion mother and her offsprings are successeful in the international PSG class. Also sold for highest prices over the eliteauction.
Mare herself was nominated for the Oldenburger elitemare show in Rastede and has produce Championship foals, premium foals, elite and auction foals, Elite and state premium mares, stallion candidate, PSG horses usw... 
The dam line is the Waldexe dam line which is one of the best in Oldenburg.

Sire Jazzman, under the top 25 % of the german breeding list, was a lot of years one of the breeding index highest sons of the dutch starshire Jazz and his damline is on of the best from dutch.

Mare is easy to insaminate and was all years by the first insamination pregnant, also this year.
Video from 2018 by youtube https://www.youtube.com/watch?v=pkic1yAnTi4
Price over 15.000 Euro
Located in Germany by www.dressagehorse-quadriga.com

Abstammung



Gestüt
Quadriga Dressurpferde GmbH & Co.KG

Frau Marion Hartmann
An den Ziegeleien 10
01471 Radeburg Deutschland
+49 (0)1729108811

Schwerpunkte
 Dressurpferde
 Deckhengst
 Freizeitpferde
 Zuchtpferde
 Oldenburger
 Hannoveraner
 Westfale
01471%20radeburg
weitere Inserate (6) b
Gold
mit Video
Inserat merken
Gold
mit Video
Oldenburger, Hengst, 4 Jahre, 165 cm, Brauner Bildschöner Junghengst für Dressur und Freizeit
V: JAZZMAN | MV: DR. JACKSON D

Dressur
Quadriga Dressurpferde GmbH & Co.KG
DE-01471
Radeburg
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €

Inserat merken
Gold
mit Video
Oldenburger, Wallach, 7 Jahre, 174 cm, Brauner Dressurwallach ideal für große Junioren oder Amateure
V: DR. JACKSON | MV: SANDRO HIT

Dressur - Freizeit
Quadriga Dressurpferde GmbH & Co.KG
DE-93098
Mintraching
Preiskategorie F
25.000 bis 40.000 €

Inserat merken
Gold
mit Video
Inserat merken
Gold
mit Video
Oldenburger, Hengst, 3 Jahre, 167 cm, Dunkelbrauner Bildschöner Junghengst mit toller Grundgangarten
V: DON CISMO | MV: JAZZMAN

Dressur
Quadriga Dressurpferde GmbH & Co.KG
DE-01471
Radeburg
Preiskategorie F
25.000 bis 40.000 €

Inserat merken
Gold
mit Video
Oldenburger, Hengst, 3 Jahre, 160 cm, Dunkelbrauner Bildschöner Junghengst ideal für kleinere Reiter
V: DR. JACKSON | MV: RON RUBIN

Dressur - Freizeit
Quadriga Dressurpferde GmbH & Co.KG
DE-01471
Radeburg
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €

Inserat merken

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld





Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i