Europas führender Pferdemarkt

Typvoller 4-jähriger Wallach vom Spitzenhengst ESCOLAR !

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1 Video
+7 Bilder
Verkaufspferd
ID: 1739625
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €

Oldenburger
Wallach
4 Jahre
170 cm, Stockmaß
Brauner
13.08.2019
Basisanbieter
26553 Dornum
Deutschland
9
+49 (0)15256759498
H

Pferd empfehlen


Ihre E-Mail:


Empfänger-E-mail:


Indem Sie auf "Pferd empfehlen" klicken, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB.

Details
Anbieter
ESCOBAR
Verkaufspferd
1739625
Preiskategorie E
15.000 bis 25.000 €
Oldenburger
Wallach
4 Jahre
170 cm
Brauner
Dressur
A-Fertig
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)

Beschreibung

Deutsch
Polnisch
Englisch
Niederländisch
Spanisch
Französisch
Bildhübscher Schleifensammler aus unserer eigenen Zucht. Escobar wurde dreijährig schonend angeritten, jetzt vierjährig weiter ausgebildet und turniermäßig, altersentsprechend vorgestellt.
Reitpferdeprüfungen immer mit hohen Noten platziert.
Erster Start in der Dressurpferdeprüfung KL A , gleich siegreich mit Gold dekoriert.
Er hat drei herrausragende Grundgangarten und ist  mit einer unheimlichen Rittigkeit ausgestattet.. Er hat großen Spaß beim Training und ist  immer bei der Sache , sehr unerschrocken und stets positiv eingestellt.
Schmiede- und Verladefromm und auch lange Hängerfahrten bereiten ihm keine Probleme, sehr gelassen zeigt er sich auf den Turnierplätzen, auch große Plätze sind keine Hindernisse für ihn.

Escobar ist ein Pferd für den großen Turniersport, und nur in fördernde Hände zuverkaufen.
Bitte keine Händler oder Weiterverkauf!
Standort
26553 Dornum
Deutschland

Abstammung

26553 Dornum Deutschland
+49 (0)15256759498
26553%20dornum

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



* Pflichtfeld


Nachricht senden
Anzeige

Finanzierungsangebot



  Euro

  Monate

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
9 n r
i