Heute Neu: 345 | verkauft: 670
c
k

Appaloosa kaufen und verkaufen

Mehr lesen b
79 Treffer
Appaloosa
H
Suche anpassen Suche speichern
Blickfänger
1 / 2
Appaloosa, Stute, 3 Jahre, 148 cm
V: ULFI DE PALLEMANT
Vielseitigkeit - Springen
Jane Eyre
FR-23600
Leyrat
3.500 € VB
Inserat merken
Neu
Blickfänger
1 / 6
Appaloosa, Hengst, Fohlen (06/2021) Vielseitigkeit
Haeppi-Ranch
CH-6333
Hünenberg See
Preis auf Anfrage
Inserat merken
Blickfänger
1 / 3
Inserat merken
g
h
Suche speichern


Nie wieder Pferdeinserate verpassen!
Mit Ihrem persönlichen eMail-Suchauftrag informieren wir Sie regelmäßig über neue Pferdeinserate die Ihren Suchkriterien entsprechen.
H
Sortieren nach
Datum absteigend b
eDatum absteigendbDatum aufsteigendePreis aufsteigendbPreis absteigendeRasse aufsteigendbRasse absteigendeAlter aufsteigendbAlter absteigendeStockmaß aufsteigendbStockmaß absteigend
Seite-1-Inserate
Mit dieser Option wird Ihr Inserat zusätzlich auf der 1. Seite der Suchergebnisse angezeigt. Ihr Inserat wird über den normalen Suchergebnissen gelistet.

Außerdem können Interessenten direkt mehr Informationen sehen. Dadurch erhöht sich die Zahl möglicher Käufer erheblich.

Page1Ad
Platin
Appaloosa, Stute, 3 Jahre, 148 cm
V: ULFI DE PALLEMANT
Vielseitigkeit - Springen
Jane Eyre
FR-23600
Leyrat
3.500 € VB
Inserat merken
Neu
Platin
mit Video
Appaloosa, Stute, 14 Jahre, 143 cm, Tigerschecke
V: BAKARAT | MV: AMORETTO
Dressur - Springen
PL-41-200
Sosnowec
25.000 € VB
Inserat merken
Gold
Inserat merken
Platin
mit Video
Inserat merken
Gold
mit Video
Inserat merken
Platin
mit Video
Appaloosa, Wallach, 2 Jahre, 152 cm, Roan-Blue Trail - Freizeit
Magic Horse Auction
US-24701
Bluefield, WV
Gebot auf Auktion
Inserat merken
Platin
mit Video
Appaloosa, Stute, 13 Jahre, 142 cm Trail - Freizeit - Versatility Ranch Horse
Magic Horse Auction
US-30543
Gillesville, GA
Gebot auf Auktion
Inserat merken
Platin
mit Video
Appaloosa Mix, Wallach, 11 Jahre Trail - Freizeit - Gang
Magic Horse Auction
US-40473
Mt Vernon, KY
Gebot auf Auktion
Inserat merken
Appaloosa, Wallach, 6 Jahre, 150 cm, Palomino Wunderschöner palomino Appaloosa Wallach mit viel Behang
V: GOERSJULIOINTHEWEEDS | MV: GOERS PRINCE RUGEN
Western - Freizeit - Schau
DE-25764
Oesterwurth
Preis auf Anfrage
Inserat merken
Platin
Appaloosa, Wallach, 6 Jahre, 148 cm, Overo-alle-Farben Braves FreizeitpferdWestern - Freizeit
Sundown Valley Ranch
DE-83527
Haag in Oberbayern
Preiskategorie 5.000 € bis 10.000 €
Inserat merken
Platin
Appaloosa, Wallach, 6 Jahre, 155 cm, Overo-alle-Farben Sehr gutes Geländepferd
V: ABSAROKEE TINYLAYTON | MV: SENOR DOC KING
Freizeit - Western
Sundown Valley Ranch
DE-83527
Haag in Oberbayern
Preiskategorie 10.000 € bis 15.000 €
Inserat merken
Platin
mit Video
Appaloosa, Wallach, 5 Jahre, Fuchs Western Pleasure - Trail - English Pleasure - Western allround
Thehorsebay
US-14098
Albion, NY
Gebot auf Auktion
Inserat merken
Platin
mit Video
Inserat merken
Inserat merken
Inserat merken
Platin
Appaloosa, Wallach, 4 Jahre, Schimmel Trail - Freizeit - Distanz - Working Equitation
US-77001
Texas
4.500 $
~ 3.985 €
Inserat merken
Platin
mit Video
Appaloosa, Stute, 11 Jahre Trail
IT-73010
Sternatia
3.000 €
Inserat merken
1 2 ... 4
Gefunden werden, statt selber suchen
Mit Ihrem persönlichen Pferdegesuch zum Traumpferd.
Gesuch aufgeben
Finden lassen
  • j beschreiben Sie sich und Ihre Wünsche
  • j erhalten Sie Angebote direkt von geprüften Verkäufern
  • j sofort online, Laufzeit 90 Tage
nur 14,99 € 4,99 €
Jetzt Gesuch aufgeben
H



Appaloosa (79)

Mehrfachauswahl

Mark Schwerdt (1)

Jane Eyre (1)

Sundown Valley Ranch (2)

Rick de Jong (1)

B Boßmann, MJanssen GbR (1)

Warmblut (79)

Mix (12)

Mehrfachauswahl
Nederlands Rijpaarden En Pony Stamboek (3)

Appaloosa Horse Club USA (24)

Zuchtverband für Schecken- und Spezialrassen in Europa (1)

Belgien (1)

Deutschland (30)

Frankreich (2)

Großbritannien (1)

Italien (3)

Niederlande (11)

Österreich (9)

Polen (1)

Schweiz (3)

Slowakei (1)

Spanien (3)

Tschechien (4)

USA (10)

Mehrfachauswahl
gekört (1)

tragend (1)

Beistellpferd (10)

eing. Zuchtstute (1)

Schulpferd/-pony (9)

therap. Zwecke (4)

für Anfänger (5)

roh (2)

angeritten (6)

longiert (14)

Schutzvertrag (2)

inkl. Zubehör (4)

Bodenarbeit (14)

geländesicher (20)

Allrounder (26)

Gewichtsträger (8)

verladefromm (25)

Viergänger (1)

AKU vorhanden (8)

5 Panel Test N/N (7)

Turniererfahrung (2)

halfterführig (11)

Barhufer (12)

schmiedefromm (27)

für Kinder geeignet (5)

direkt vom Züchter (11)

inkl. Equidenpass (29)

Rennpasser (1)

ekzemfrei (16)

zur Verfügung (2)

Basisanbieter (53)

Premiumverkäufer (26)

Suche weiter eingrenzen
mit Video (28)

Seite-1-Inserat (33)

Mwst. ausweisbar (2)

Fohlen (13)

nur Auktionspferde (4)

Auktionspferde ausblenden (75)

Einstelldatum
seit gestern (2)

seit 2 Tagen (3)

seit 3 Tagen (4)

seit 1 Woche (13)

seit 2 Wochen (25)

Der Appaloosa gilt als eine gelassene und ausgeglichene Pferderasse mit einer gewissen Willensstärke. Die bunt gezeichneten Pferde werden üblicherweise im Westernstil geritten, bewegen sich geschmeidig und kraftvoll. Die athletischen Vierbeiner werden gern als Anfängerpferde genutzt, da sie Fehler verzeihen. Insgesamt ist ein Appaloosa ein unkompliziertes Freizeit- und Familienpferd, das Vielseitigkeit und Geduld auszeichnet.

Appaloosa kaufen und verkaufen bei ehorses

Die Plattform ehorses wurde 1999 als erster Online-Pferdemarkt gegründet und bietet eine großartige Möglichkeit des Pferdekaufs und -verkaufs. Das deutsche Unternehmen gilt als größter Pferdemarkt Europas, der eine weltweite Vernetzung und unzählige Kontaktmöglichkeiten bietet. Über ehorses können Pferdesportbegeisterte im Handumdrehen ihr Traumpferd finden oder Verkaufspferde schnell und einfach inserieren. Inserate geben Auskunft über jegliche Eckdaten des Pferdes, wie Alter, Geschlecht, Eignung, Ausbildungsstand, Preis und Stockmaß. Außerdem sind genaue Ortsangaben gegeben, wie Postleitzahl und das Bundesland des Verkäufers. Ein genaues Lesen der Anzeige ist sehr zu empfehlen, da diese meist viel Informationen im Voraus bieten. So kann blitzschnell das Traumpferd oder ein Käufer für das Pferd gefunden werden. Inserate bei ehorses erreichen nicht nur Käufer in ganz Deutschland, sondern auch im Ausland.

Appaloosa im Steckbrief

Historie und Zucht

Vermutlich hat der Appaloosa seinen Ursprung in spanischen Pferden, die im 15. Jahrhundert durch Eroberer von der Alten in die Neue Welt gebracht wurden. Am amerikanischen Kontinent angelangt mischten sich die bunten Pferde unter die lokalen Wildpferdherden. Viele Indianer machten sich die Ankunft der spanischen Pferde zunutze und domestizierten sie weitgehend. Der in Idaho heimische Stamm Nez Perce begann mit der Zucht der einzigartigen Pferde. Aufgrund der Kämpfe zwischen den weißen Männern und der Indianer mussten viele Einheimischen ihr Leben lassen, weshalb auch viele Pferde dem Tod entgegen blicken mussten oder ihren Besitzer wechselten. Ein paar der ungewöhnlich gezeichneten Pferde überlebten und die Zucht der Tiere konnte fortgesetzt werden.

Appaloosas wurden ab 1938 offiziell gezüchtet und die Zahl der Individuen stieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts auf bis zu 500.000 Exemplare an. Sie verbreiteten sich im Handumdrehen rund um den Globus und kamen schließlich auch 1975 nach Deutschland. Heute sind sie durch das „Appaloosa-Pferdestammbuch Deutschland e. V.“ offiziell vertreten, das im Jahr 1978 gegründet wurde.

Eignung der Appaloosa

Sein quadratischer und muskulöser Körperbau macht den Appaloosa zu einem hervorragenden Westernpferd. Manche Appaloosa Linien sind auf Disziplin ausgelegt, was durch die Züchtung speziell forciert wird. Diese Linien finden häufig Verwendung in den Halter- und Pleasure-Klassen des Westernsports, da sie meist graziler und größer sind, als Pferde anderer Zuchtlinien. Außerdem werden sie gerne als Reining- und Cutting-Pferde verwendet. Die gut bemuskelte Hinterhand ermöglicht schnelle Beschleunigung und flinke Wendungen. Auch der Charakter des Appaloosas macht ihn zu einem ausgezeichneten Sportpartner. Die Pferde zeigen sich im Training leistungsbereit und menschenbezogen. Sie glänzen durch ein aufmerksames und ruhiges Gemüt, sowie durch ihre Zuverlässigkeit. Aus diesem Grund eignen sich Appaloosas nicht nur als reine Reitpferde, sondern auch als Fahrpferde. Auch im Fahrsport macht man sich die kräftige Hinterhand der bunten Pferde zunutze. Abseits des Westernstils werden Appaloosas auch hin und wieder in der Dressur oder im Springsport verwendet, dies ist jedoch eher selten der Fall. Insgesamt ist der Appaloosa also ein vielseitiges Familien- und Freizeitpferd.

Aussehen und Erscheinungsbild der Appaloosa

Das Aussehen des Appaloosas wird dominiert von seinem bunt gemusterten Fell. Die ungewöhnliche Zeichnung der Tiere fällt sofort ins Auge und macht jedes Pferd zu einem Unikat. Ihr Körperbau hat den für Westernpferde typischen quadratischen Rahmen, sowie eine sehr muskulöse Hinterhand. Der Kopf ist verhältnismäßig klein und kräftig. Er wird dominiert von wachen, großen Augen, die aufmerksam in die Welt blicken. Die Nasenlinie des Appaloosas ist gerade. Typisch für den Appi, wie Appaloosas auch liebevoll genannt werden, ist eine gefleckte Hautzeichnung, die vor allem einfarbige Tiere aufweisen. Der Rücken der Tiere ist ebenso kräftig wie der gesamte Körperbau und die Kruppe ist schräg abfallend, sowie ebenso stark bemuskelt. Im Appaloosa steckt immer noch das Arbeitspferd, das früher zur Rancharbeit verwendet wurde. Charakteristisch für den Appaloosa ist die Tigerzeichnung des Fells. Sie kann unterschiedlichste Formen und Farben annehmen, darunter die Farbvarianten Blanket with spots oder without spots, Snowflake, Roan oder Vanish Roan, Frost, Leopard oder Volltiger, Near Leopard, Few Spot oder Snowcap.

Es ist typisch, dass der Appaloosa im Laufe seines Lebens einen starken Farbwechsel durchläuft. Wie stark die Veränderung ist, ist von Pferd zu Pferd unterschiedlich. Farblich sind der Fellzeichnung beinahe keine Grenzen gesetzt, nur Plattschecken und reine Schimmel sind verboten.

Charakter der Appaloosa

Das Wesen des Appaloosas zeichnet sich durch Willensstärke, Gelassenheit und Leistungsbereitschaft aus. Die menschenbezogenen Pferde sind aufmerksam und neugierig. Die hohe Leistungsbereitschaft machen den Appaloosa zu einem agilen und ausdauernden Sportpartner, der gerne neue Abenteuer mit seinem Besitzer erlebt. Insgesamt sind Appaloosas kinder- und anfängerfreundlich, schwer aus der Ruhe zu bringen und zuverlässig. Durch das hohe Maß an Eigenwillen, kann es unter Umständen zu diversen Meinungsverschiedenheiten zwischen Reiter und Pferd kommen. Im Normalfall gilt der Appaloosa jedoch als zuverlässig und lässt sich gut reiten.

Appaloosa kaufen und verkaufen – Das gilt es zu beachten

Wer einen Appaloosa kaufen möchte, sollte einiges beachten. Es ist wichtig, dass sich über das Alter des Pferdes, seine Vorerkrankungen sowie seine Ausbildung und Abstammung informiert wird. Aus diesen Daten ist auch ersichtlich, wie sich der Preis des Tieres zusammensetzt. Wer einen Appaloosa zum Kauf anbieten möchte, sollte alle nötigen Informationen nachvollziehbar aufschlüsseln. Für einen Käufer und den Verkäufer ist der Anschaffungszweck auszumachen, da das Tier in gute Hände geraten sollte. Das eigene Können des Käufers sollte auf die Probe gestellt werden. Hierfür eignet sich ein Proberitt sowie eine ehrliche Einschätzung des eigenen Könnens. Der Appaloosa eignet sich durchaus als Anfängerpferd, da er Fehler schnell verzeiht und ein ruhiges Wesen besitzt. Es ist in jedem Fall im Sinne des Käufers, wie auch im Sinne des Verkäufers, dass eine Ankaufsuntersuchung durchgeführt wird.

Inserat einstellen bei ehorses

Wer ein Pferd bei ehorses inserieren möchte, der hat die Möglichkeit einer kostenlosen Erstanzeige. Wer regelmäßig Pferde über ehorses verkaufen möchte, sollte ein Premium Abonnement abschließen. Das Premium Abonnement kann ohne Probleme 14 Tage kostenlos getestet werden. Es beinhaltet die Möglichkeit einer eigenen Homepage, weltweite Sichtbarkeit und eine Einsicht in Pferdegesuche. Außerdem können unbegrenzt viele Inserate eingestellt werden. Die Inserate haben so eine unbegrenzte Laufzeit. Es wird im speziellen zwischen dem normalen Premium Abo und dem Premium Plus Abonnement unterschieden. Das Premium Plus Abo ermöglicht das Anzeigen der Inserate als Platin-Inserate und beinhaltet ebenso Inserate auf den Social Media Kanälen von ehorses. Die eingestellten Inserate werden auf der Startseite gezeigt und enthalten keine Fremdwerbung.

Häufige Fragen

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zu den Appaloosa.

Was kostet ein Appaloosa?

Der Preis eines Appaloosas bewegt sich meist im Bereich zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Gelegentlich kosten Pferde dieser Rasse auch weniger als 5.000 €.

Woher kommen Appaloosa?

Appaloosas zählen zu den amerikanischen Pferderassen. Sie stammen von spanischen Arbeitspferden ab, die durch Eroberer in die Neue Welt gebracht wurden.

Wie sehen Appaloosa aus?

Typisch für den Appaloosa ist seine bunte Fellzeichnung, sein quadratischer Körperbau, sowie seine kräftige Hinterhand.

Wie alt wird ein Appaloosa?

Ein Appaloosa hat eine Lebenserwartung zwischen 25 und 30 Jahren.

Wie groß wird ein Appaloosa?

Ein Appaloosa erreicht ein Stockmaß zwischen 142 und 165 cm.

Was ist ein Appaloosa?

Ein Appaloosa ist eine amerikanische Pferderasse, die gerne im Westernsport eingesetzt wird. Sie sind sehr vielseitig, besitzen ein gelassenes Gemüt und sind sehr menschbezogen.


Mehr über Appaloosa erfahren im ehorses Magazin
i