Heute Neu: 325 | verkauft: 673
c
American Quarter Horse Hengst Rappe
1 Video

2002 Black Stallion AQHA #4427554

Inseratstyp: Deckhengste
Inserats-ID: 2740928
Einstelldatum: 16.09.2021
Inseratsaufrufe: 621
Inserat gemerkt: 3
1.000 $
~ 862 € (Decktaxe)
The Davis Ranch
West Birgham City, Uttah 84302 USA
9
Telefonnummer anzeigen
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Das American Quarter Horse, auch Quarter Horse genannt, stammt ursprünglich aus den USA und ist die meist verbreitete Pferderasse der Welt. Es gibt weltweit ungefähr 4,6 Millionen registrierte Quarter Horses. Die Rasse entstand im 17. Jahrhundert, als reiche Plantagenbesitzer aus Virginia und Caroli ... Mehr zur Pferderasse American Quarter Horse

2002 Black Stallion AQHA #4427554


American Quarter Horse
Warmblut
Hengst
19 Jahre
Rappe
Cutting
Western
Reining
Cowhorse

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Russisch
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Starlight Midnight ist ein 15-Hand-schwarzer Sohn des großen Performance-Pferdevaters Grays Starlight. Starlight ist ein sehr ausgeglichener Hengst mit einem hübschen Kopf, einem langen Hals, einem kurzen Rücken, einem guten Knochen, niedrigen Sprunggelenken und einer großen Hüfte. Er ist ein sehr hübscher Mover mit einem riesigen Stopp. Er ist ein NRHA-Geldverdiener und qualifizierte sich für die AQHA World Show 2007 in Jr. Heeling. Er hat über 60 AQHA-Punkte gesammelt und sein AQHA-Verdienstregister erworben.

Starlight Midnight ist von dem legendären Vater Grays Starlight. Nachkommen von Grays Starlight haben über 10 Millionen Dollar gewonnen. Seine Nachkommen haben ihn zu einem der führenden Sires in der NRHA, NRCHA und NCHA gemacht. Im Jahr 2007 war Grays Starlight der führende Vater von Zuchtstuten, die sowohl im NRHA- als auch im NRCHA-Verkauf verkauft wurden, und der zweitführende Vater von Zuchtstuten, die im NCHA-Verkauf verkauft wurden.

Starlight Midnight ist aus Pam Oak, die eine der am besten produzierenden Töchter von Docs Oak ist. Pam Oak hat zusätzlich zu Starlight Midnight fünf Geldverdiener hervorgebracht, darunter: Bob Acre Oak $ 114.880, The Pidge $ 21.580, Uno Desperado $ 13.525, Pamelas Little Uno $ 8.392 und Marla Mccrea $ 7.279.
Starlight Midnight is a 15 hand black son of the great performance horse sire Grays Starlight. Starlight is very balanced stallion with a pretty head, a long neck, short back, good bone, low hocks, and a big hip. He is a very pretty mover with a huge stop. He is a NRHA money-earner and he qualified for the 2007 AQHA World Show in Jr. Heeling. He has earned over 60 AQHA points and has earned his AQHA Register of Merit.

Starlight Midnight is by the legendary sire Grays Starlight. Offspring of Grays Starlight have won over 10 million dollars. His offspring have made him one of the Leading Sires in the NRHA, NRCHA and NCHA. In 2007 Grays Starlight was the Leading Sire of Broodmares sold in both NRHA and NRCHA sales and the second leading sire of broodmares sold in NCHA sales.

Starlight Midnight is out of Pam Oak who is one of the best producing daughters of Docs Oak. Pam Oak has produced five money earners in addition to Starlight Midnight including: Bob Acre Oak $114,880, The Pidge $21,580, Uno Desperado $13,525, Pamelas Little Uno $8,392 and Marla Mccrea $7,279.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Starlight Midnight est un fils noir à 15 mains du grand cheval de performance Grays Starlight. Starlight est un étalon très équilibré avec une jolie tête, un long cou, un dos court, un bon os, des jarrets bas et une grosse hanche. C’est un très joli déménageur avec un énorme arrêt. Il gagne de l’argent à la NRHA et s’est qualifié pour le Salon mondial de l’AQHA 2007 à Jr. Heeling. Il a accumulé plus de 60 points de l’AQHA et a obtenu son Registre du mérite de l’AQHA.

Starlight Midnight est du légendaire père Grays Starlight. La progéniture de Grays Starlight a gagné plus de 10 millions de dollars. Sa progéniture a fait de lui l’un des principaux taureaux de la NRHA, de la NRCHA et de la NCHA. En 2007, Grays Starlight était le principal père des poulinières vendues dans les ventes NRHA et NRCHA et le deuxième premier père des poulinières vendues dans les ventes NCHA.

Starlight Midnight est sorti de Pam Oak qui est l’une des meilleures productrices de Docs Oak. Pam Oak a produit cinq revenus en plus de Starlight Midnight, notamment: Bob Acre Oak 114 880 $, The Pidge 21 580 $, Uno Desperado 13 525 $, Pamelas Little Uno 8 392 $ et Marla Mccrea 7 279 $.

Dokumente

Anbieter

The Davis Ranch
E
West Birgham City, Uttah 84302
USA
Homepage: thedavisranch

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
The Davis Ranch
E
West Birgham City, Uttah 84302
USA
i