Heute Neu: 350 | verkauft: 664
c
Oldenburger Wallach 7 Jahre 171 cm Dunkelbrauner

Serano

Inseratstyp: Verkaufspferd
Inserats-ID: 2864726
Einstelldatum: 25.11.2021
Inseratsaufrufe: 778
Inserat gemerkt: 14
12.000 €
Katharina Lehmann
38542 Leiferde Deutschland
Merken
Drucken
r Beanstanden

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ... Mehr zur Pferderasse Oldenburger
Oldenburger
Warmblut
Wallach
7 Jahre
171 cm
Dunkelbrauner
Dressur
Ausbildungsstand: E ~ E
Freizeit
Springen
Western

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Niederländisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Schwedisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Russisch
Im Auftrag:
Dieser vielversprechende 7 jährige, 1.79m große Oldenburgerwallach ist abstammend u.a. von Zack und Welthit II, welcher ein schönes Gangwerk mitbringt.

Im Umgang ist Serano ein verschmuster und umgänglicher Wallach, der sich stets auf seinen Menschen verlässt, sobald man sein Herz erobert hat. Er möchte immer gefallen, zeigt sich bei Übungen immer lernwillig und besitzt eine schnelle Auffassungsgabe. Serano kennt natürlich Longen- und Bodenarbeit. Zur Abwechslung macht er auch gerne einmal einen Freisprung. Da er noch jung ist kann er sich natürlich auch erschrecken, ist hier aber keinesfalls kopflos, sondern bleibt stehen und schaut sich alles in Ruhe an.

Unter dem Reiter ist Serano E ausgebildet und zeigt sich auch hier stets bemüht. Er kennt sowohl Dressur, als auch Western und als Highlight den Umgang mit benachteiligten Kindern, was ihn sicherlich auch für die Reitpädagogik interessant macht. Erschreckt er sich, dann bleibt zuckt er und bleibt dann stehen. Unarten wie bocken, steigen, losrennen kennt der Wallach nicht, was ihn auch interessant als Umsteigerpferd/Wiedereinsteigerpferd auszeichnet, allerdings aufgrund seines Alters kein reines Anfängerpferd. Kühe findet Serano noch gruselig und auch das Gelände lernt er derzeit erst kennen. Hier schaut er noch viel und ist schreckhaft, was sich aber mit Sicherheitsausstrahlung des Reiters immer mehr gibt. Ein kleines Manko hat der Hübsche, er hat einen leichten Wirbelnahstand, was ihm allerdings keine Einschränkungen einbringt.

Derzeit steht dieser wunderbare Wallach in Offenstallhaltung und möchte auch weiterhin so in der Herde leben.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
On behalf of:
This promising 7-year-old, 1.79m tall Oldenburg gelding is descended from Zack and Welthit II, among others, which brings a beautiful gait.

In his dealings, Serano is a mischievous and sociable gelding who always relies on his human as soon as you have conquered his heart. He always wants to please, is always willing to learn during exercises and has a quick comprehension. Serano, of course, knows lunge and floor work. For a change, he also likes to do a free jump. Since he is still young, he can of course also be frightened, but is by no means headless here, but stops and looks at everything in peace.

Under the rider, Serano E is trained and always makes an effort here. He knows both dressage and westerns and as a highlight the handling of disadvantaged children, which certainly makes him interesting for riding education. If he is frightened, he twitches and then stops. The gelding does not know unkindness such as bucking, climbing, running, which also distinguishes him interestingly as a transfer horse / re-entry horse, but due to his age not a pure beginner horse. Serano still finds cows creepy and he is only just getting to know the terrain. Here he still looks a lot and is frightened, but this is more and more with the safety radiation of the rider. The pretty one has a small drawback, he has a slight vortex seam, which does not bring him any restrictions.

Currently, this wonderful gelding is kept in open stables and would like to continue to live in the herd.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Au nom de :
Ce prometteur hongre Oldenburg de 7 ans, 1,79 m de haut, descend de Zack et Welthit II, entre autres, qui apporte une belle démarche.

Dans ses affaires, Serano est un hongre espiègle et sociable qui compte toujours sur son humain dès que vous avez conquis son cœur. Il veut toujours plaire, est toujours prêt à apprendre pendant les exercices et a une compréhension rapide. Serano, bien sûr, connaît le travail au sol et à la fente. Pour changer, il aime aussi faire un saut libre. Comme il est encore jeune, il peut bien sûr aussi avoir peur, mais n’est en aucun cas sans tête ici, mais s’arrête et regarde tout en paix.

Sous le cavalier, Serano E est entraîné et fait toujours un effort ici. Il connaît à la fois le dressage et les westerns et comme point culminant la gestion des enfants défavorisés, ce qui le rend certainement intéressant pour l’éducation équestre. S’il a peur, il tremble puis s’arrête. Le hongre ne connaît pas la méchanceté telle que le bucking, l’escalade, la course, ce qui le distingue également de manière intéressante en tant que cheval de transfert / cheval de rentrée, mais en raison de son âge pas un pur cheval débutant. Serano trouve toujours les vaches effrayantes et il commence tout juste à connaître le terrain. Ici, il regarde encore beaucoup et a peur, mais c’est de plus en plus avec le rayonnement de sécurité du pilote. Le joli a un petit inconvénient, il a une légère couture vortex, ce qui ne lui apporte aucune restriction.

Actuellement, ce merveilleux hongre est conservé dans des écuries ouvertes et aimerait continuer à vivre dans le troupeau.
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
Namens:
Deze veelbelovende 7-jarige, 1.79m lange Oldenburgse ruin stamt af van onder andere Zack en Welthit II, wat een mooie gang met zich meebrengt.

Serano is in zijn omgang een ondeugende en sociale ruin die altijd op zijn mens vertrouwt zodra je zijn hart hebt veroverd. Hij wil altijd behagen, is altijd bereid om te leren tijdens oefeningen en heeft een snel begrip. Serano kent natuurlijk het longeer- en vloerwerk. Voor de verandering doet hij ook graag een vrije sprong. Aangezien hij nog jong is, kan hij natuurlijk ook bang zijn, maar is hier zeker niet hoofdloos, maar stopt en bekijkt alles in alle rust.

Onder de ruiter wordt Serano E getraind en doet hier altijd moeite. Hij kent zowel dressuur als westerns en als hoogtepunt de omgang met kansarme kinderen, wat hem zeker interessant maakt voor het rijonderwijs. Als hij bang is, trilt hij en stopt dan. De ruin kent geen onvriendelijkheid zoals bokken, klimmen, rennen, wat hem ook interessant onderscheidt als transferpaard/re-entry paard, maar door zijn leeftijd geen puur beginnerspaard. Serano vindt koeien nog steeds griezelig en hij leert het terrein nog maar net kennen. Hier kijkt hij nog veel en is bang, maar dit komt steeds meer met de veiligheidsstraling van de renner. De mooie heeft een klein nadeel, hij heeft een lichte vortexnaad, wat hem geen beperkingen oplevert.

Momenteel wordt deze prachtige ruin in open stallen gehouden en wil graag in de kudde blijven wonen.

Standort

78183 Hüfingen
Deutschland


Anbieter

Katharina Lehmann
E
38542 Leiferde
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
n r
Katharina Lehmann
E
38542 Leiferde
Deutschland
i