Hundemarkt
Heute Neu: 265 | verkauft: 189
c
Inseratsbild
3 Videos
+5 Bilder

MORENO

Inseratstyp: Deckhengst
Inserats-ID: 1892063
Einstelldatum: 18.02.2020
900 € (Decktaxe)
Merken
Drucken

Weitere Informationen



Der Oldenburger ist eine Sportpferderasse, die aus Norddeutschland stammt. Oldenburger haben international schon viele Erfolge im Spring-, Dressur-, und Vielseitigkeitsreiten erreicht. Ursprünglich waren die Oldenburger schwere Arbeitspferde, doch im 19. Jahrhundert bestand eine stärkere Nachfrage n ...mehr
Pferderassen

Ihr Pferd ist zu dick?


Jetzt das Pavo InShape-Programm kostenlos downloaden!

Zum kostenlosen Download

Moreno


Oldenburger
Warmblut
Hengst
3 Jahre
170 cm
Dunkelbrauner
Dressur
Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. (OL)

Beschreibung

Deutsch
  • Englisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Deutsch
Der bildhübsche Junghengst zog bei den Oldenburger Hengsttagen 2019 die Blicke auf sich. Ausgestattet mit überragenden Grundgangarten, feinster Mechanik und viel Elastizität begeisterte er direkt vom ersten Tag an. Seine Ausstrahlung und hohe Grundqualität begeisterten Fachpublikum wie Jury gleichermaßen. Von der Körkommission wurde er zum „1d-Prämienhengst“ gekürt.
Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff: „Dieser Morricone I-Sohn hat uns besonders beeindruckt durch seine auffallende Mechanik, er trabt sehr schön aus dem Knie. Dieser Hengst ist sehr ausgeglichen in der Qualität seiner Grundgangarten. Schritt, Trab und Galopp konnten uns gleichermaßen begeistern. Ein richtiges Kraftpaket, bestens geeignet für den Dressursport.“

Gerd Sosath freut sich sehr, dass er den Prämienhengst erwerben konnte: "Ich habe diesen bildhübschen Youngster drei Tage lang beobachtet und habe mich in ihn verguckt. Er zeigte sich immer klar im Kopf und super in allen drei Grundgangarten. Ich war mir auf Anhieb sicher, dass er gut auf unsere Hengststation und zu den Stuten unserer Züchter passen würde. Als ich ihn bei der Auktion ersteigern konnte, war ich glücklich und erleichtert. Viele Züchter kamen direkt auf mich zu und gratulierten."

Abstammung
Vater Morricone war Siegerhengst der Oldenburger Körung 2014. 2016 wurde er überragender Dressursieger seines 30-Tage-Tests mit der Endnote 9,33. Insgesamt erhielt er viermal die Maximalnote 10,0. Aufgrund seiner Eigenleistung und seiner Vererbungskraft wurde er als Hauptprämiensieger ausgezeichnet. Morricone ist inzwischen in Dressurprüfungen der Klasse S* unter Lena Waldmann erfolgreich. In Verden wurde er 2019 zweiter in der Qualifikation zum Finale des Nürnberger Burgpokals. Seine Nachkommen bestechen durch hervorragende Grundgangarten, Nervenstärke und Präsenz. Bereits seine ersten Jahrgänge brillierten auf Fohlenschauen und verschiedenen Körplätzen in ganz Deutschland. 
Muttervater San Amour war 2. Reservesieger der Oldenburger Körung 2006 und Hengstmarktspitze. Im Jahr 2008 wurde er als Hauptprämiensieger ausgezeichnet und beendete seine Hengstleistungprüfung als Dressursieger. 2009 platzierte er sich im Bundeschampionatsfinale. San Amour’s Nachkommen machen auf der internationalen Bühne immer häufiger von sich Reden. Zu den erfolgreichsten Nachkommen zählen West Side Story (Estelle Wettstein, SUI, Weltmeisterschaften Tryon 2018), Sinclair Jason (Christian Schumach, AUT), Sun Of May Life (Regina Isachkina, RUS) und Sandro d’Amour (Olga Safronova, BLR), die alle Siege und Platzierungen bis Grand Prix vorweisen können. Saphira Royal und Stefanie Wolf gewannen 2016 Bronze bei der Weltmeisterschaft für junge Dressurpferde und waren von 2012 bis 2015 jedes Jahr bei den Bundeschampionaten vorn platziert. Soiree d’Amour OLD gewann unter und Kira Wulferding das Bundeschampionat, platzierte sich 2014 bei der Dressurpferde-WM und war Teilnehmerin am Burg-Pokal-Finale. Vollschwester Soiree de Saumur gewann 2013 beim Bundeschampionat Bronze. Weitere bei Championaten erfolgreiche Nachkommen von San Amour sind beispielsweise die Dressurpferde-Vize-Weltmeisterin Samoura M und der Vize-Bundeschampion Stern von Afrika OLD. Ann-Kathrin Lindner gewann mit Sunfire Team-Gold bei der Europameisterschaft U25.
Auf sein Konto gehen 48 gekörte Hengste, darunter Sieger- und Prämienhengste sowie zahlreiche Prämienstuten wie z.B. die Oldenburger Siegerstute Calamity Jane.
Der Mutterstamm von Moreno hat zahlreiche S-erfolgreiche Pferde hervorgebracht. Dazu zählen Salieri (Victoria Max-Theurer, AUT), Di Lapponia (Paulinda Friberg, SWE), Figari (Jan-Dirk Gießelmann, lntermediaire), Rien ne va plus (Christina Dahl), Beyonce (Ann-Cathrin Rieg), Fasching (Georg Etienne), Real Diamond (Ann-Kathrin Wilting), Faviola (Nadine Husenbeth), Scherz (Paul Schmid), Paulus P (Thomas Miesner) sowie Solitaire (Rena Fraikin). 
Auch die gekörten und sporterfolgreichen Hengste Dr. Doolittle (Markus Gribbe, Grand Prix), Dorothee Schneiders Grand Prix erfolgreicher St. Emilion sowie Bonard de Charry (Yvonne Reiser, lntermediaire I) gehen auf den Mutterstamm des Junghengstes zurück. 
Dieser Text wurde automatisch übersetzt.
The beautiful young stallion attracted attention at the Oldenburg Stallion Days 2019. Equipped with outstanding basic gears, the finest mechanics and a lot of elasticity, he impressed right from day one. Its charisma and high basic quality delighted professional audiences as well as the jury. He was named a "1d-premium stallion" by the Körkommission.
Breeding manager Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff: "This Morricone I-son impressed us especially with his striking mechanics, he trots very nicely out of the knee. This stallion is very balanced in the quality of his basic gaits. Step, trot and gallop were equally inspiring. A real powerhouse, ideally suited for dressage."

Gerd Sosath is very happy that he was able to acquire the premium stallion: "I watched this beautiful youngster for three days and looked into him. He was always clear in his head and super in all three basic gears. I was immediately sure that he would fit well on our stallion station and with the mares of our breeders. When I was able to buy it at the auction, I was happy and relieved. Many breeders came directly to me and congratulated me."

Descent
Father Morricone was the winning stallion of the Oldenburg Körung 2014. In 2016 he became the outstanding dressage winner of his 30-day test with the final score of 9.33. In total, he received the maximum grade of 10.0 four times. Due to his own performance and his heredity, he was awarded as the main award winner. Morricone is now successful in dressage competitions in class S* under Lena Waldmann. In Verden he finished second in the 2019 final of the Nuremberg Burgpokal. His offspring impress with excellent basic gaits, nerve strength and presence. Already his first vintages excelled at foal shows and various grain courts all over Germany.
Mother father San Amour was 2nd reserve winner of the Oldenburg Körung 2006 and stallion market leader. In 2008 he was awarded as the main award winner and finished his stallion performance test as dressage winner. In 2009 he placed in the Bundeschampionatsfinale. San Amour's descendants are making more and more speeches on the international stage. Among the most successful offspring are West Side Story (Estelle Wettstein, SUI, World Championships Tryon 2018), Sinclair Jason (Christian Schumach, AUT), Sun Of May Life (Regina Isachkina, RUS) and Sandro d'Amour (Olga Safronova, BLR), all of whom have victories and placings up to Grand Prix. Saphira Royal and Stefanie Wolf won bronze at the 2016 World Championships for young dressage horses and were placed in the top of the Bundeschampionaten every year from 2012 to 2015. Soiree d'Amour OLD won under and Kira Wulferding won the Bundeschampionat, placed at the Dressage Horse World Championships in 2014 and was a participant in the Burg Cup final. Full sister Soiree de Saumur won bronze at the Bundeschampionat in 2013. Other successful offspring of San Amour at championships are, for example, the dressage horse runner-up world champion Samoura M and the vice-champion star of Africa OLD. Ann-Kathrin Lindner won team gold with Sunfire at the European U25 Championship.
His account includes 48 licensed stallions, among them winning and premium stallions as well as numerous premium mares such as the Oldenburg winner mare Calamity Jane.
The mother tribe of Moreno has produced numerous S-successful horses. These include Salieri (Victoria Max-Theurer, AUT), Di Lapponia (Paulinda Friberg, SWE), Figari (Jan-Dirk Gießelmann, lntermediaire), Rien ne va plus (Christina Dahl), Beyonce (Ann-Cathrin Rieg), Fasching (Georg Etienne), Real Diamond (Ann-Kathrin Wilting), Faviola (Nadine Husenbeth), Scherz (Paul Schmid), Paulus P (Thomas Miesner)
Also the licensed and sport-successful stallions Dr. Doolittle (Markus Gribbe, Grand Prix), Dorothee Schneider's Grand Prix successful St. Emilion and Bonard de Charry (Yvonne Reiser, lntermediaire I) go back to the mother tribe of the young stallion.

Abstammung

Standort

27809 Lemwerder
Deutschland

Anbieter

Gerd Sosath
E
27809 Lemwerder
Deutschland
Homepage: sosath

Nachkommen von MORENO


Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden


Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Senden via
9 n r
Gerd Sosath
E
27809 Lemwerder
Deutschland
i