Startseite » Viktor & Karina

Viktor & Karina

von Melanie Martin
0 Kommentar

Frau und Pferd schauen in die Kamera2018 haben wir uns im Mai mein Traumpferd angeschaut, er heißt Viktor und ist ein mittlerweile 18-Jähriger KWPN, Fuchswallach. Damals waren meine Reitkünste noch sehr klein. Ich habe es meistens in den Galopp nicht geschafft.

Nun gut, ich war sehr nervös, als ich aufgestiegen bin. Ich hatte an dem Sonntag weder Reithose noch Reitstiefel an, weil es ein spontaner Besuch war. Auf dem Reitplatz war ich alleine mit ihm und er lief so toll. Dann meinte die Verkäuferin, ich soll ihn mal angaloppieren. Mein Herz klopfte wie verrückt. Ich wollte mich ja nicht blamieren und schon gar nicht erst runterfallen. Kurz bevor ich in die Ecke kam, wo ich angaloppieren wollte, nahm ich die Zügel etwas auf und dann dachte ich einfach nur, dass ich galoppieren möchte und er galoppierte an. ❤ Ich saß mit einem dicken Grinsen auf Viktor drauf und galoppierte 1,2 Runden. ❤ Es war so ein tolles Gefühl, das ich niemals vergessen werde. Ich denke und er macht. ❤ Das war Teamwork von der ersten Sekunde an! ❤

Zwei Wochen später zog er bei uns ein und fand gleich seinen besten Freund, ein Shetty. Die zwei sind bis heute noch unzertrennlich, ein 1.75 Meter großes mächtiges Springpferd und ein 0.90 Meter kleines Shetty, das selbstverständlich den Ton angibt! ❤ Viktor liebt sein Leben im Offenstall. Im Gelände ist er immer noch sehr gruselig, aber so ist er halt. Einen Ausritt ohne Seitensprung und ohne freiwillige Piaffen gibt es bei uns nicht. Aber er passt bei seinen Seitensprüngen immer sehr auf mich auf und würde mich niemals extra loswerden wollen! ❤ Unsere Galoppstrecken kennen wir auch ganz genau und da gibt es dann kein Halten mehr. ❤

Ich liebe dieses Pferd einfach über alles. Für mich mein absolutes Traumpferd und mein Lehrmeister. ❤

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.