Home Pferdewissen Pferdenamen mit Bedeutung

Pferdenamen mit Bedeutung

von Michelle Breitenfeld
0 Kommentar

Die Wahl eines passenden Pferdenamens mit Bedeutung stellt viele Pferdebesitzer vor eine schwierige Herausforderung. Der Name soll nicht nur gut klingen, sondern auch Persönlichkeit und Eigenschaften des Pferdes unterstreichen. Er wird Teil seiner Identität und ist auf Turnieren sein Aushängeschild. In diesem Artikel stellen wir dir eine sorgfältige Auswahl an Pferdenamen mit besonderer Bedeutung vor, welche bei der Entscheidung helfen kann.

Beliebte Pferdenamen mit Bedeutung für Stuten

  • Bella: Bedeutet “schön” im Italienischen
  • Daisy: Die englische Bezeichnung für “Gänseblümchen”
  • Aurelia: Bedeutet “die Goldene”
  • Calista: Griechisch für „die Schönste“ 
  • Zephyra: Dieser Name bedeutet „die sanfte Brise“

Beliebte Pferdenamen mit Bedeutung für Hengste und Wallache

  • Amigo: Die spanische Bedeutung für “Freund”
  • Lucky: Englisch für “Glücklich”
  • Carlo: Bedeutet “der Mann” oder “der Freie” im italienischen
  • Duke: Ein englischer Titel des Adels
  • Shadow: Die englische Bedeutung von “Schatten”

Was sind typische Pferdenamen?

Typische Pferdenamen variieren je nach Region und Kultur. Jedoch gibt es klassische Namen, die allgemein häufig verwendet werden, wie zum Beispiel Bella, Charlie, Shadow und Daisy.

Elegante Pferdenamen für Stuten

  • Arabella:  Dieser Name hat arabische Wurzeln und bedeutet „schön, liebenswert“.
  • Seraphina:  Ein hebräischer Name, der „Engel“ oder „Feuerengel“ bedeutet.
  • Anastasia: Griechisch für „Auferstehung“ oder „Wiederbelebung“ 
  • Genevieve: Ein französischer Name, der „Stammvater“ oder „Herkunft“ bedeutet.
  • Vivienne: Dieser französische Name bedeutet „lebendig“ oder „voller Leben“.
  • Ophelia: Ein griechischer Name, der „Hilfe“ oder „Hilfreiche Frau“ bedeutet.
  • Felicity: Englisch für „Glück“ oder „Glückseligkeit“ 
  • Eloise: Ein altfranzösischer Name, der „gesund“ oder „lebensfroh“ bedeutet.
  • Cecilia: Ein lateinischer Name,  der „die Himmlische“ bedeutet.
  • Alessandra: Eine italienische Form des Namens „Alexandra“, der „Beschützerin des Volkes“ bedeutet.
  • Valentina: Ein lateinischer Name, der „stark, gesund“ bedeutet.
    Pferdenamen mit Bedeutung: Schimmel mit Halfter galloppiert

    Arabella, Seraphina und Anastasia sind Pferdenamen, die elegant sind und schön klingen.

Elegante Pferdenamen für Hengste und Wallache

  • Lumière: Bedeutet „Das Licht“ oder „Der Schein“ 
  • Santino: Ein italienischer Name, der „kleiner Heiliger“ bedeutet.
  • Lumino: Bedeutet „der Leuchtende“ auf italienisch.
  • Lorenzo: Ein italienischer Name, der „der Lorbeerbekränzte“ bedeutet.
  • Dante: Ein italienischer Name, der „bleibend“ oder „von Dauer“ bedeutet.
  • Valentino: Dieser Name hat lateinische Wurzeln und bedeutet „stark, gesund“.
  • Orlando: Bedeutet „berühmtes Land“ auf italienisch.
  • Lysander:  Ein griechischer Name, der „Freiheit“ oder „Befreier“ bedeutet.
  • Aurelius: Lateinisch für „der Goldene“, ein Name, der Erhabenheit und Glanz vermittelt.

Pferdenamen mit Bedeutung nach Eigenschaften

Selbstbewusste Pferde

  • Maximus 
  • Alistair 
  • Rohan
  • Alaric 
  • Zaire 
  • Octavian

Sportliche Pferde

  • Jumper
  • Speedy
  • Flash
  • Rocket
  • Pace
  • Samba
  • Hurricane
  • Victory
  • Dancer

Sensible Pferde

  • Harmony 
  • Grace
  • Hope 
  • Solace 
  • Tranquil 
  • Noah
  • Melody 
  • Dove 
Pferdenamen mit Bedeutung: Nahe Aufnahme von braunem Pferd

Der Name „Dove“ bedeutet übersetzt „Taube“ und steht für das Friedenssymbol des Vogels.

Namen nach Gottheiten für Stuten

  • Venus: Göttin der Liebe und Schönheit 
  • Freya: Göttin des Frühlings und der Fruchtbarkeit 
  • Isis: Göttin der Geburt, Wiedergeburt und Magie 
  • Diana: Göttin der Jagd, des Mondes und der Geburt 
  • Selene: Mondgöttin der griechischen Mythologie  
  • Brigid: Tochter der Muttergöttin der Kelten
  • Hestia: Göttin des Familien- und Staatsherdes
  • Maia: Tochter des Atlas
  • Sarasvati: Göttin des Lernens, der Wissenschaft und Kultur

Namen nach Gottheiten: Hengste und Wallache

  • Zeus: Göttervater, sowie Gott von Himmel, Blitz und Donner 
  • Apollo: Gott des Frühlings, des Lichts, der Heilung, der sittlichen Reinheit und der Bogenschützen 
  • Odin: Gott der Magie und Weissagung 
  • Poseidon: Gott des Meeres 
  • Horus: Himmelsgott, Königsgott, Kriegsgott und Beschützer der Kinder 
  • Loki: Nordischer Feuergott
  • Hephaistos: Gott des Feuers, der Schmiedekunst und der Vulkane  
  • Shiva: Einer der Hauptgötter des Hinduismus
Pferdenamen mit Bedeutung: Rappe steigt

Zu einem Rappen passt ein von einer Gottheit inspirierter Namen hervorragend.

Beliebte Pferde im ehorses Marktplatz

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.

ehorses