Startseite » Belgisches Springteam bekannt & erstmals ein Dressurteam am Start?

Belgisches Springteam bekannt & erstmals ein Dressurteam am Start?

von Marlen Fischer
0 Kommentar

Das belgische Springteam steht fest und nachdem Horse Sport Ireland seinen Dressurreitern die Teilnahme verwehrt hat, gibt es dieses Jahr möglicherweise das erste Mal eine belgische Dressurequipe.

Das Springteam – die amtierenden Europameister

Die belgischen Springreiter waren schon hocherfolgreich bei der Europameisterschaft. Sie gelten auch bei den Olympischen Spielen als Medaillenkandidaten. Im Team für Tokio sind nun Niels Bruynseels mit Delux van T&L (5. Platz beim Weltcup Finale in Göteborg 5. Platz), Jerome Guery und Quel Homme de Hus (Olympische Spiele 2016) und Gregory Wathelet mit Calvados Z (Olympische Spiele London 2012).

Nach Irlands Absage erstmals belgisches Dressurteam?

Auch die belgischen Dressurreiter bekommen wohl dieses Jahr das allererste Mal die Chance an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Dies wurde möglich, nachdem Horse Sport Ireland bekannt gab, seine Dressurreiter nicht nach Tokio fliegen zu lassen. Mehrere irische Dressurreiter haben sich für Olympia qualifiziert, jedoch ist nur ein Paar dabei, welches auch die Anforderungen des Irischen Sport Verbands erfüllt. Alle anderen Paare dürfen aufgrund zu geringer Leistungen nicht zu Olympia, sagt Horse Sport Ireland. Die irischen Dressurreiter haben natürlich trotzdem alle ihr Bestes gegeben und sind enttäuscht von der Entscheidung. So laufen derzeit zwei Klagen gegen die Entscheidung. Was passiert aber, wenn die irischen Dressurreiter letztendlich doch fahren dürfen? Werden die Belgier dann direkt wieder ausscheiden? Diese Frage bleibt noch offen und wird derzeit von der FEI geklärt. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.

Die Longlist der belgischen Dressurreiter besteht aus Laurence Roos mit Fil Rouge, Larissa Pauluis auf Flambeau (Reserve: Valentin), Domien Michiels mit Intermezzo van het Meerdaalhof, Alexa Fairchild  mit Dabanos d’04 und Thibault Vandenberghe auf Santiago Song.

Quelle: equibel.be

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.