Startseite » Fahrerflucht: Auto streift Pferd

Fahrerflucht: Auto streift Pferd

von Finia Fischer
0 Kommentar
ehorses Trainingstagebuch

Dienstagabend hat ein Autofahrer in Gmünd ein Pferd angefahren. Trotz sofortiger Reaktion der Reiterin fuhr der Fahrer weiter. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Die Reiterin und ihr Pferd ritten abends am Straßenrand entlang. Nach Angaben der Polizei überholte sie ein silberner Pkw mit Aalener Kennzeichen und streifte dabei das linke Hinterbein des Pferdes. Obwohl die Reiterin gleich reagierte und versuchte den Fahrer zum Anhalten zu bewegen, sei dieser weitergefahren.

Gesucht werden Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer, einem älteren Mann mit weißen Haaren und grau-weißen Bart geben können. Die Polizei in Schwäbisch Gmünd nimmt Hinweise unter der Nummer 07171 3580 entgegen.

Quelle: remszeitung

Beliebte Pferde im ehorses Marktplatz

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.