Startseite » 21 Anzeichen, dass du ein Pferdemensch bist

21 Anzeichen, dass du ein Pferdemensch bist

von Johanna Riem
10 Kommentare

Pferdemensch oder nicht? Es gibt viele Dinge, die sich ändern, wenn dich erst einmal der Pferdevirus erwischt hat. Die Pferdehaare an deinen Anziehsachen, die dich überall hin begleiten, sind nur ein Phänomen von vielen.

Du weißt, du bist ein Pferdemensch, wenn…

  1. Du dir deinen Fuß verletzt hast, und allen erzählst, du seist lahm.
  2. Du deine Laufgeschwindigkeit beim Spazierengehen als „Schritt“ bezeichnest.
  3. Du einen gutaussehenden Mann auf einem Pferd siehst, aber nur auf das Pferd achtest.
  4. Du dich nach vorne lehnst, wenn du mit deinem Auto über eine Bodenschwelle fährst.
  5. Du deine Schuhe bereits aus 5 Kilometern Entfernung riechen kannst (und ihre ursprüngliche Farbe unter all dem Matsch und Dreck nicht mehr erkennen kannst).
  6. Du um 5 Uhr morgens innerhalb von 5 Minuten aus dem Bett kommst, weil ein Turnier ansteht, obwohl du noch am Tag davor zig mal auf Snooze gedrückt hast bis du zu spät bei der Arbeit warst.
  7. Du deine Schnürsenkel mit dem Pferdeknoten bindest.
  8. Du an keinem Pferdeanhänger vorbeifahren kannst, ohne einmal geschaut zu haben, ob ein Pferd drin ist.
  9. Du lieber 5 Pferdeboxen ausmistest als deine Wohnung zu putzen.
  10. Du dein Auto lobst, weil es dich heil wieder nach Hause gebracht hat.
  11. Du in den Urlaub fährst, aber zweimal am Tag anrufst, um zu fragen, ob es deinem Pferd gut geht.
  12. Du kein Feld sehen kannst, ohne dich zu fragen, ob man gut oder schlecht darüber galoppieren könnte.
  13. Du die Landschaft um dich herum immer danach bewertest, ob man hier gut oder schlecht ausreiten könnte.
  14. Zugkraft und Achsstand für dich beim Autokauf wichtiger sind als Spritverbrauch.
  15. Deine Familie und Freunde eher im Stall nach dir suchen als bei dir Zuhause.
  16. Dein Haarschnitt einfach praktisch sein muss.
  17. An deinen Sachen genauso viele Pferdehaare sind wie an deinem Pferd.
  18. Das Shampoo für dein Pferd teurer ist als dein eigenes Shampoo.
  19. Das Futter für dein Pferd aufwändiger ist als deine eigene Ernährung.
  20. Du regelmäßig im Supermarkt komisch angeschaut wirst, weil du in Reithose und Stiefeln einkaufen gehst.
  21. Die Nummer deines Tierarztes ist auf der Kurzwahltaste – die deines Partners kommt erst danach.

Ähnliche Beiträge

10 Kommentare

Susanne 11. Januar 2017 - 23:23

…man seinen Ehemann mit einem Schulterklopfen lobt ….

Flo 11. Januar 2017 - 23:44

… du schnalzt mit der Zunge um deinem Auto den Berg hinauf zu helfen.

… du deine stimme schlagartig um 10 Oktaven senken kannst um ein scharrendes pferd anzuschnauzen und dich dann übergangslos weiter unterhalten kannst.

… dein Pferd umfassender versichert ist als du selbst

… der „Kleiderschrank“ deines Pferdes ist umfangreicher als deiner

Inga Fiedler 12. Januar 2017 - 9:39

Stimmt alles! 😀

"Du bist jeden Tag beim Pferd?": Typische Reaktionen von Nicht-Reitern 12. Januar 2017 - 9:21

[…] 21 Anzeichen, dass du ein Pferdemensch bist […]

Anonymous 13. Januar 2017 - 19:25

… man überhaupt niemals nie nicht nach Pferd riecht!

Tanja 13. Januar 2017 - 19:46

… du mit der Zunge schnalzt, wenn dein Freund am Waschbecken einen Schritt zur Seite gehen soll…

Anonymous 16. Januar 2017 - 14:46

Das Fahrrad führt und mit „Brrr“ oder „Hoo“ bremst??

Du bist ein waschechter Turnierreiter, wenn ... | ehorses Blog 27. Januar 2017 - 10:05

[…] 21 Anzeichen, dass du ein Pferdemensch bist […]

Dorothea conradi 29. April 2017 - 23:13

Man bei ebay nur nach pferdesachen guckt

Dorothea conradi 29. April 2017 - 23:15

Man sich mehr über ein krämerpacket freut als eins von zalando

Kommentare sind geschlossen.