Startseite » Heikle Rettungsaktion – Pferd steckt im Wattenmeer fest

Heikle Rettungsaktion – Pferd steckt im Wattenmeer fest

von Marie Arensmann
0 Kommentar

Am Sonntag musste ein entlaufenes Pferd in Schleswig Holstein aus dem Wattenmeer gerettet werden. Offenbar ist das Tier am Vortag, beim Verladen auf ein Schiff, ausgebüxt und in der Nacht durch das Fahrwasser geschwommen.

Laut der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), entdeckten Fischer das entlaufene Pferdam Sonntagmorgen, etwa dreieinhalb Kilometer von der Küste entfernt. Sie alarmierten unverzüglich die Seenotretter, welche kurz darauf mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter-Ording anrückten, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Ein Crew-Mitglied der DGzRS wies darauf hin, dass am Vortag ein Pferd in St. Peter-Ording beim Verladen ausgebüxt war. Somit konnte die Besitzerin des Tieres schnell ausfindig gemacht werden, die den Rettungskräften bestätigte, dass es sich um ihr 10-jähriges Pferd “Napoleon” handelte.

Rettungsaktion stellt sich als schwierig heraus

Die Rettungskräfte konnten das Pferd von ihrem Schiff auf der Südseite der Eidermündung ausfindig machen. Der Vormann des Schiffes, Matthias Claussen, vermutet, dass das Tier in das Wattenmeer gelangte, indem es in der Nacht durch das Fahrwasser geschwommen ist. Aufgrund von ablaufendem Wasser konnten die Helfer das Tier jedoch nicht mit ihrem Schiff, der Paul Neisse, erreichen.

Mithilfe eines Luftkissenbootes gelangten die Besitzerin und zwei Helfer der Freiwilligen Feuerwehr zu Napoleon und konnten ihm ein Halfter anlegen. Da das Pferd jenseits der bekannten Wattwanderwege feststeckte, mussten sich die Helfer den Weg zur Küste suchen. Das entlaufene Pferd wurde an langen Seilen sicher zurück an Land geführt, wobei sowohl die Rettungskräfte, als auch das Tier mehrmals bis zu den Knien im Watt versanken.

Quelle: Welt

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.