Ein neues Level für Tragekomfort und Sicherheit – TONICS Reitstiefel und -stiefeletten

Anzeige: Reiter sind Sportler. Und Letztere brauchen in der Regel nicht nur Talent, Ehrgeiz und Disziplin um Höchstleistungen zu erbringen, sondern auch die richtige Ausrüstung. Mit TONICS hat Schockemöhle Sports eine Marke ins Leben gerufen, deren Stiefel, Stiefeletten und Chaps rundum überzeugen. Worauf es beim richtigen Schuhwerk für Reiter ankommt und welcher Schuh am besten zu Dir passt, erfährst Du in diesem Artikel!

Wenn ich im Sattel sitze, spielt es keine große Rolle was ich an den Füßen trage – das Pferd läuft doch, nicht ich. Oder? Ganz im Gegenteil! Das richtige Schuhwerk beim Reiten ist gleich aus mehreren Gründen entscheidend. Zwei davon lauten: Funktionalität und Sicherheit. Gerade weil wir in unserem Sport ein Team mit einem Lebewesen bilden, müssen wir uns immer und überall auf unsere Ausrüstung verlassen können – damit wir den Kopf frei haben für unseren vierbeinigen Partner. Daher haben die Entwickler von Schockemöhle Sports eng mit Profireitern zusammengearbeitet, um die Marke TONICS von Anfang an ganz auf die Bedürfnisse von Pferdesportlern abzustimmen. Denn wer täglich viele Stunden auf dem Pferderücken verbringt und im Spitzensport erfolgreich ist, weiß worauf es in puncto Ausrüstung ankommt.

Was zeichnet TONICS aus?

Absolutes Markenzeichen aller Stiefel und Stiefeletten von TONICS ist die innovative Sohle – nicht zuletzt aufgrund ihres sportlichen Designs und dem hohen Wiedererkennungswert! Übrigens: Am Design der Sohle erkennst Du auch, ob sie zum ORANGE LABEL oder SILVER LABEL gehört. Beide Technologien entsprechen allerhöchsten Standards.

Die TONICS Sohlen bestehen aus verschiedenen Segmenten, die jeweils eine eigene Aufgabe erfüllen:

Bei der Außensohle steht vor allem die Sicherheit im Fokus. Sie wird aus einem speziell gehärteten Gummigemisch gefertigt und ist daher besonders widerstandsfähig und langlebig. Ein rutschfestes Solid-Grip Profil sorgt zusätzlich für guten Halt, egal ob im Steigbügel oder auf der Stallgasse.

Die Mittelsohle bietet gleich zwei Dinge auf einmal: Stabilität und Flexibilität. Der Mittelfuß und die Ferse der Sohle sind verstärkt, damit der Schuh sich nicht verdreht. Der Vorderfuß behält hingegen ergonomische Flexibilität, Du hast also trotzdem noch genügend Bewegungsfreiheit. Die gesamte Mittelsohle ist vorgeformt und passt sich damit der Fußform optimal an.

Bei der herausnehmbaren Hightech-Innensohle dreht sich hingegen alles um den Tragekomfort. Da sie anatomisch geformt sowie mit stoßdämpfenden Polstern versehen ist, läufst und reitest Du quasi wie auf Wolken. Und sogar Deine Mitmenschen profitieren – nämlich dann, wenn Du die Schuhe wieder ausziehst. Warum? Das Fußbett wird durch einen perforierten Ballenbereich besser belüftet als bei herkömmlichen Modellen. Die Sohlen des ORANGE LABELs sind zusätzlich mit geruchshemmenden Silberionen beschichtet. Stinkefüße ade!

TONICS Sohlen

Verschaffe Dir in folgendem Video einen Eindruck von den tollen TONICS Produkten:

Finde Deinen Schuh!

Neben der Hightech-Sohle und jeder Menge Tragekomfort haben die Produkte von TONICS eine weitere Gemeinsamkeit: ihr sportlich-elegantes Design! Denn auch wenn die Funktionalität an erster Stelle steht, sollte natürlich die Optik ebenso stimmen. Das Auge reitet mit. 😉
Klar ist aber auch: Jeder Reiter hat andere Ansprüche an sein Schuhwerk, abhängig von Wetter, Einsatzbereich oder persönlichem Geschmack. Die Modelle von TONICS haben daher neben ihren Gemeinsamkeiten auch ganz individuelle Vorteile.
Du brauchst eine kleine Entscheidungshilfe? Hier kommt sie:

Für große Auftritte – Der Reitstiefel „JUPITER“

Galaktisch gut: Der Reitstiefel „JUPITER“ gehört zu den Bestsellern von TONICS. Kein Wunder, denn er eignet sich super für das tägliche Training, lässt dich aber auch auf dem Turnier glänzen – gerade durch die beiden neuen Bogen-Varianten mit funkelnden Kristallen oder dezentem Glitzer.
Auch der Wohlfühlfaktor wird bei diesem Modell großgeschrieben: Neben dem Innenfutter aus weichem Kalbsleder garantieren die elastischen Einsätze und eine ebenfalls elastische Schnürung, dass der Stiefel eine perfekte Passform hat. Grip-Leder an der Innenseite sorgt für eine noch stabilere Schenkellage. Typisch für das TONICS Design ist außerdem der Reißverschluss mit der unverwechselbaren anatomischen Linienführung.

TONICS Jupiter

Für Wind und Wetter – Die Stiefelette „SPACE“

Du reitest am liebsten draußen, egal bei welchem Wetter? Dann ist die Stiefelette „SPACE“ eine super Wahl! Eine wasserdichte aber dennoch atmungsaktive Membran stellt sicher, dass Deine Füße immer trocken bleiben ­– selbst wenn es im Gelände mal durch eine große Pfütze geht oder das Pferd von der nassen Wiese geholt werden muss.
Aber auch mit seinen „inneren Werten“ kann dieses Modell voll punkten: Das verwendete X-Static® Innenfutter hat eine antibakterielle und geruchshemmende Wirkung. Und damit Du möglichst lange Freude an der Stiefelette hast, ist die Außenseite mit einem innovativen Abriebschutz versehen.

TONICS wasserabweisend

Für den Alltag – Die Stiefelette „STARDUST“

Praktisch und schick? Das geht! In die „STARDUST“-Stiefelette kannst Du dank doppeltem Reißverschluss einfach reinschlüpfen. Gleichzeitig sorgt die dekorative, elastische Schnürung für einen eleganten Look. Und richtig bequem ist das Modell mit seinem integrierten Fersenpolster und Elastik-Einsätzen noch dazu!
Für die kalte Jahreszeit gibt es außerdem die Wintervariante „STARDUST FROST“. Echtes Lammfell und eine gefütterte Innensohle mit Alu-Kälteschutz halten die Füße auch an langen Stalltagen warm.

TONICS stiefelette

Für ein gutes Gefühl – Der Trainingschap „SIRIUS“

Chaps oder Stiefel? Da hat jeder Reiter seinen eigenen Favoriten! Der große Vorteil an Chaps: Du kannst sie jederzeit schnell an– und ausziehen, ohne extra die Schuhe wechseln zu müssen, wenn Du Dir beispielsweise die Reitstiefel nicht auf dem matschigen Paddock schmutzig machen möchtest. Der Trainingschap „SIRIUS“ passt darüber hinaus wie eine zweite Haut. Dank seinem weichen Narbenleder und der anatomischen Form schmiegt er sich regelrecht an Dein Bein an. Die verstärkte Innenseite mit Grip-Leder gibt Dir dennoch ein sicheres, stabiles Gefühl im Sattel.

TONICS Sirius

Der letzte Schritt zum Erfolg

Du siehst: Schuh ist nicht gleich Schuh! Oder besser gesagt: Stiefel ist nicht gleich Stiefelette! Wenn Du Dich zwar schon für ein Modell entschieden hast, Dir aber bei der richtigen Größe noch unsicher bist, schau Dir doch zum Schluss noch dieses Video an:

Damit auch die Ausrüstung Deines Pferdes optimal ist, empfehlen wir Dir eine anatomische Trense. Alle Vorteile davon liest Du im Artikel Anatomische Trensen der EQUITUS Linie: maximaler Wohlfühlfaktor fürs Pferd nach.

Caroline Stühlmeyer-Wilm

Caroline Stühlmeyer-Wilm

Social Media Managerin bei Schockemöhle Sports, passionierte Dressurreiterin und Trägerin des Goldenen Reitabzeichens.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.