Startseite » Stute mit sexuellen Handlungen gequält

Stute mit sexuellen Handlungen gequält

von Pia Mross
0 Kommentar
ehorses Trainingstagebuch

Bis jetzt ist noch nicht klar, wer der Täter ist, welcher eine Pferdestute in Grömitz mit sexuellem Handlungen gequält hat.

Am Sonntagmorgen hat die Pferdebesitzerin ihr Tier verschwitzt und gestresst auf der Koppel statt im Stall gefunden.

Das Pferd wurde vermutlich aus dem Stall geholt und der oder die Täter haben die Vorderbeine des Tieres festgebunden, um dann sexuelle Handlungen zu verüben. Spuren am Pferd bestätigen den Verdacht. 

Von der Polizei wird nun wegen Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt und es werden Zeugen gesucht.

Quelle: Süddeutsche Zeitung

Beliebte Pferde im ehorses Marktplatz

Schreibe einen Kommentar

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.